Braucht es ein Temperiergerät für das Temperieren von Schokolade oder Couverture?

 

Temperiergerät Ja oder Nein ?

Wir empfehlen die Verwendung eines Temperiergerätes bei der Verarbeitung von Schokolade und Couverture. Jedoch sollte auch die Häufigkeit der Nutzung beachtet werden. Wird nur ein- bis zweimal  pro Jahr, zum Beispiel zur Weihnachtszeit eine kleine Menge temperierter Couverture benötigt, so lohnt es sich oft nicht, sich ein eigenes Temperiergerät anzuschaffen. Bei kleinen Mengen und seltenem Gebrauch empfiehlt es sich daher, die Couverture über einem Wasserbad zu schmelzen.

Will man hingegen mehrmals im Jahr auch grössere Mengen verarbeiten, so lohnt sich ein Temperiergerät definitiv. Schon die Zeit, die man durch den Einsatz eines Temperiergerätes gewinnt, zahlt sich schnell aus. 

Heutzutage kann auf eine Vielzahl verschiedener Temperiergeräten zurückgegriffen werden. Günstigere, kleine Haushalts-Temperiergeräte bekommt man bereits zu einem Preis von knapp unter 100.00 CHF. Diese eignen sich perfekt für den Hobbygebrauch Zuhause, da sie klein, kompakt und preiswert sind. 

Zusätzlich gibt es natürlich diverse teurere Temperiergeräte auf dem Markt, die verschiedene Volumen aufweisen. Das Wichtigste, was man bei einem Temperiergerät beachten sollte, ist, dass der eigentliche Temperierungsprozess nicht erledigt, sondern lediglich durch das Erhalten der korrekten Temperatur erleichtert wird. Das heisst, dass bei normalen Temperiergeräten die gewünschte Temperatur (von 0-60°C) eingestellt werden kann. Das Gerät schmilzt die Couverture auf die gewünschte Temperatur mit 1-2°C Abweichung. Es übernimmt jedoch nicht die optimale Fettkristallformbildung. Es darf also nicht erwartet werden, dass, wenn das Temperiergerät auf 32°C eingestellt wird, die Couverture danach perfekt temperiert ist und gleich weiterverarbeitet werden kann. Lediglich das Beibehalten der gewünschten Temperatur wird vereinfacht, wodurch sich ständiges Nachwärmen erübrigt.

Die Crème de la Crème der Temperiergeräte ist natürlich ein vollautomatisches Temperiergerät! Dieses Gerät deckt den gesamten Temperierprozess ab, vom Schmelzen der Couverture bei 45°C, über das Runterkühlen auf 26-28°C bis zum Nachwärmen auf die korrekte Endtemperatur von 30-33°C. Das vollautomatische Temperiergerät ist nicht ganz günstig, dafür erspart es einem viel Zeit und sorgt stets für glänzende Endprodukte. In den meisten Konditoreien und Confiserien ist heutzutage ein solches Gerät für den täglichen Gebrauch in Betrieb. 

Leider verlernen viele Konditoren durch den Gebrauch dieser vollautomatischen Temperiergeräte das korrekte Temperieren von Hand.


Vorteile eines Temperiergeräts

  • Spart Zeit, da man während des Aufschmelzens der Couverture nicht anwesend sein muss. Dies kann zum Beispiel über Nacht erledigt werden, sodass am nächsten Tag gleich mit der Schokoladenproduktion begonnen werden kann.
  • Der grösste Vorteil eines Temperiergerätes ist sicherlich, dass man keine Angst haben muss, dass die Couverture zu kalt oder zu warm wird, da das Temperiergerät die gewünschte Temperatur der Couverture aufrechterhält. Dies ermöglicht auch während dem Produzieren eine Mittags- oder Kaffeepause, ohne dass die Couverture in dieser Zeit ihre korrekte Temperatur verliert.

Nachteile eines Temperiergeräts

  • Die Preise für ein Temperiergerät beginnen bei 95.00 CHF, somit gehören sie zu den teureren Küchengeräten, die trotzdem oft nicht in täglichem Gebrauch sind
  • Das Temperiergerät braucht Platz, sowohl im Einsatz wie auch im Schrank 

Tipp beim Schmelzen von Couverture mit einem Temperiergerät

Das Temperiergerät schmilzt die Schokolade und Couverture auf eine besonders schonende Art und Weise. Dies beansprucht viel Zeit. Ein Temperiergerät braucht zum Schmelzen von ca. 500 g Couverture ein bis zwei Stunden. Wenn also eine grössere Menge an Schokolade oder Couverture geschmolzen werden soll, so empfiehlt es sich, die Couverture über Nacht im Temperiergerät aufzuschmelzen. Glücklicherweise weisen die Temperiergeräte einen sehr geringen Stromverbrauch auf.


Temperiergerät für 1.5 Liter - das perfekte Haushaltsgerät

Dieses Temperiergerät ist perfekt für Personen, die sich an die Herstellung von eigenen Schokoladenprodukten herantasten möchten oder kleinere Mengen verarbeiten wollen. Es benötigt nicht viel Stauraum, ist klein, leicht und einfach in der Bedienung. Sind die Kreationen fertig, kann der Edelstahlbehälter in der Spülmaschine gereinigt werden. Das Gerät eignet sich für kleinere Couverturemengen und ist der ideale Begleiter für Hobby-Chocolatiers.

Die wichtigsten Eckdaten

Litervolumen: 1.5 Liter

Gerät Grösse: Länge 26 cm / Breite 23 cm / Höhe 13.5 cm

Produktfarbe: Weiss

Einsatzbehälter: Aus Edelstahl


Temperiergerät für 1.8 Liter - modern & trendig

Dieses Temperiergerät ist in verschiedenen Farben erhältlich. Durch die runde Form kann die Couverture nicht an den Ecken anziehen. Der Einsatzbehälter aus Aluminium verteilt zudem die Hitze gleichmässiger als diejenigen aus Edelstahl. Dafür ist der Einsatzbehälter aus Aluminium nicht spülmaschinenfest und muss von Hand gereinigt werden.

Die wichtigsten Eckdaten

Litervolumen: 1.8 Liter

Gerät Grösse: Ø 26 cm / Höhe 16 cm

Produktfarbe: Rot, Grün, Violett, Grau

Einsatzbehälter: Aus Aluminium


Temperiergerät für 3.5 Liter 

Dieses Gerät eignet sich für grössere Couverturemengen, für Grossproduktionen ist es allerdings noch zu klein. Damit lassen sich besonders gut Hohlfiguren, Schokoladentafel oder Pralinen giessen.

Die wichtigsten Eckdaten

Litervolumen: 3.5 Liter

Gerät Grösse: Länge 40 cm / Breite 24 cm / Höhe 13.5 cm 

Produktfarbe: Gold

Einsatzbehälter: Aus Edelstahl


Temperiergerät für 6.0 Liter 

Das in der Konditorei am meisten verwendete Modell ist ein praktischer Begleiter für die Herstellung von grösseren Mengen an Schokoladenprodukten. Durch den grossen Einsatztbehälter funktioniert das Giessen von Hohlfiguren, Schokoladentafel oder Pralinen ohne grössere Verschmutzung des Geräts.

Die wichtigsten Eckdaten

Litervolumen: 6.0 Liter

Gerät Grösse: Länge 40 cm / Breite 33 cm / Höhe 13.5 cm

Produktfarbe: Gold

Einsatzbehälter: Aus Edelstahl


Temperiergerät für 6.0 Liter - Profi Temperiergerät

Unser persönlicher Liebling ist dieses Temperiergerät, welches durch seine runde Form und seine qualitativ hochwertige Verarbeitung hervorsticht. Das Gerät wird vollständig in der Schweiz hergestellt und zeichnet sich durch seine lange Lebensdauer aus.

Die wichtigsten Eckdaten

Litervolumen: 6.0 Liter

Gerät Grösse: Ø 40 cm / Höhe 26 cm

Produktfarbe: Silber

Einsatzbehälter: Aus Edelstahl


Temperiergerät für 5.0 Liter - Automatisches Temperiergerät

Die Crème de la Crème der Temperiergeräte ist natürlich ein vollautomatisches Temperiergerät! Dieses Gerät deckt den gesamten Temperierprozess ab, vom Schmelzen der Couverture bei 45°C, über das Runterkühlen auf 26-28°C bis zum Nachwärmen auf die korrekte Endtemperatur von 30-33°C. 

Die wichtigsten Eckdaten

Litervolumen: 5.0 Liter

Gerät Grösse: Länge: 40 cm / Breite: 40 cm /Höhe: 42 cm

Produktfarbe: Silber

Einsatzbehälter: Aus Edelstahl

Gewicht: 20 kg

 

Kommentar schreiben

Security code