Giessform Damenschuh Vergrößern

High Heel Giessform, Klein

001733

Mit dieser Giessform aus stabilem Plastik kannst du eine Schokoladenfigur der ganz besonderen Art herstellen: einen eleganten High Heel. Denn allseits bekannt ist: Eine Frau kann nie genug Schuhe haben!

Mehr Infos

18 Artikel


65.00 CHF

Grundinformationen

Grösse ca 13.5 cm x 18 cm
*Ungefähres Gewicht der der fertigen Schokoladenform: 180g
Material Lebensmittelechter Plastik (PE)
Verpackungs-/Setumfang Schokoladenform inkl. Metallklammern
Produktionsland Italien
Saison & Anlass Geschenkideen
Grösse der Form Länge: 19 cm / Breite: 7.5 cm / Höhe: 17 cm
Grösse des Endproduktes Länge: 15.5 cm / Breite: 6 cm / Höhe: 13 cm

Mehr Infos

Giessform mini High Heel - Verwendung und Eigenschaft

Ein Schuh aus Schokolade? Ein Traum!

Die Essenz jeder Schokoladenfigur ist die Gussform. Mit dieser Giessform aus stabilem Plastik können Sie ganz einfach eine Schokoladenfigur der ganz besonderen Art herstellen: einen eleganten Damenschuh. Denn allseits bekannt ist: Eine Frau kann nie genug Schuhe haben!

Anstelle der üblichen Klammern, die die Form zusammenhalten, sind in diese Form starke Magnete integriert. Sie halten die beiden Schalen zusammen und verhindern so das Auslaufen der Schokolade oder das Verschieben der Form.

Schokoladenform - Anwendung

Die Anwendung ist ganz leicht! Zerkleinern Sie dafür Ihre Kuvertüre, falls Sie sie als Tafel gekauft haben. Schmelzen Sie dann gut zwei Drittel der Kuvertüre unter einem Wasserbad bei schwacher Hitze und unter ständigem Rühren, bis sie eine flüssige Konsistenz und einen schönen Glanz erreicht. Danach wird die restliche, ungeschmolzene Kuvertüre dazugegeben und bei gelegentlichem Umrühren darin aufgelöst. Achten Sie darauf, dass kein Wasser in die Kuvertüre gelangt, da dies die Schokolade bröcklig werden lässt und sie verklumpt.

Die geschmolzene Masse wird abgekühlt und später erneut erhitzt (temperieren genannt).

Danach wird die flüssige Schokoladenmasse in die eine Hälfte der Form mit einem Dressiersack eingefüllt. Die andere Hälfte der Form wird vorsichtig aufgesetzt. Damit die Schokolade gleichmässig verteilt wird, rotieren Sie die geschlossene Form vorsichtig in alle Richtungen. Sobald die Schokolade abgekühlt ist, können die Formen vorsichtig entfernt werden. Et voilà: Eine feine, hausgemachte Schokoladenfigur wie vom Confiseur höchstpersönlich!

Praktisches Wissen in unseren Schokoladenkursen

Zu allem rundum Schokolade und zur Pralinenherstellung bieten wir auch Kurse an, in denen unsere fachkundige Kursleitung Sie auf eine Reise in die süsse Welt der Schokolade mitnimmt.

Zubehör

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...