Laugengebäck Kurs

Aktive Filter

Laugengebäck Kurs

Wer liebt sie nicht, – die Laugengebäcke? Mit ihrem glänzenden, bräunlichen Aussehen und dem typischem Laugengeschmack sind sie aus der Bäckerei nicht mehr wegzudenken. In diesem Kurs wird handangelegt! Es wird geteigt, geformt, getunkt, geschnitten und bestreut. Lerne die fachgerechte Herstellung des Teiges, das korrekte Aufarbeiten des Teiges sowie das Formen zu den verschiedensten Endprodukten wie Brezel, Laugenstangen, kleine Brötchen und vieles mehr kennen. Zudem zeigen wir Dir den fachmännische Umgang mit Bäckerlauge sowie das anschliessende Belaugen von Deinen Teiglingen. Du lernst im Kurs zudem verschiedene Schneidetechniken anzuwenden und auf was man beim Backen von Laugengebäcken achten muss.

Cupcakes aus Buttercreme

Von unserem Kursleiter, einem gelernten Bäcker, lernst Du auf was alles bei der Herstellung des Teiges geachtet werden muss und viele wertvolle Tipps und Tricks bei der Teigherstellung. Danach stellt jeder im zweiter Team seinen eigenen Teig mithilfe einer Teigmaschine her. Während der Teig aufgeht, erfährst Du mehr über die Entstehungsgeschichte des Laugengebäcks, denn wie so oft in der Geschichte entstanden die besten Rezepte durch ein kleines Missgeschick. Zudem erfährst Du, auf was man beim Belaugen von Laugengebäcke achten sollte und welche Gefahren beim Arbeiten mit Natronlauge lauern, wenn man sich nicht damit auskennt und welche Unterschiede es zwischen der Bäckerlauge (Natriumhydroxid) und der Natronlauge im Supermarkt (Natriumhydrogencarbonat) bei der Herstellung von Laugengebäcke gibt.

Aus dem Teig entstehen die verschiedensten Laugengebäcke, bevor diese in Lauge getaucht und mit Brezelsalz, Sesam oder Mohn bestreut werden. Am Ende des Kurses gehst Du mit vielen verschiedenen herrlich duftenden Laugengebäcken, einem ausführlichen Rezeptheft mit Videoanleitungen und vielem neu gelerntem Wissen nach Hause.

Die wichtigsten Eckdaten

Kursdauer

ca. 4 Stunden

Kursort

Adliswil, Details sind weiter unten angegeben.

Kurssprache

Der Kurs findet in Deutscher Sprache statt.

Teilnehmerzahl

Der Kurs ist für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren geeignet. Es können maximal 12 Personen pro Kurs teilnehmen. Bitte beachte, dass die Teilnahme nur für angemeldete Personen möglich ist. Begleitpersonen sind an unseren Kursen nicht gestattet.

Verpflegung

Wasser, Kaffee & Tee stehen vor und während des Kurses zur Verfügung. (Gerne darfst Du Dir Sandwiches oder Sonstiges zum Verzehr mitnehmen).

Das nimmst Du nach Hause

Am Ende des Kurse gehst Du mit vielen verschiedenen herrlich duftenden Laugengebäcken, einem ausführlichem Rezeptheft mit Videoanleitungen und vielem neu gelerntem Wissen nach Hause.

Diplom

Alle Kursteilnehmer erhaltet nach dem Kurs, ein per Mail zugestelltes Kursdiplom.

Rabattgutschein

Alle Kursteilnehmer erhalten nach dem Kurs einen 10% Gutschein. Dieser kann in unserem Laden in Adliswil für den Bezug von Materialien angerechnet werden oder innerhalb eines Jahres im Onlineshop eingelöst werden. Kurse oder Wertgutscheine sind vom Rabattgutschein ausgeschlossen.

Lernziele

Du lernst die fachgerechte Herstellung des Teiges, das korrekte Aufarbeiten des Teiges sowie das Formen zu den verschiedensten Endprodukten wie Brezel, Laugenstangen, kleine Brötchen und vieles mehr kennen. Zudem zeigen wir Dir den fachmännische Umgang mit Bäckerlauge sowie das anschliessende Belaugen von Deinen Teiglingen.