• Neu

Schokoladentafelkurs in Bern

am 07.11.2020 10:00:00 - 13:00:00

99,00 CHF
Bruttopreis

Fehlt deine Lieblings Schokolade immer noch auf dem Markt, oder weisst du ganz genau welche Schokoladenkreation deinen Liebsten am besten schmecken würde? Dann lerne bei uns im Schokoladentafeln Kurs, wie du Schokolade mit feinsten Zutaten kombinierst und daraus wunderbare Schokoladentafeln giesst und ausdekorierst.

 

12 Freie Plätze verfügbar Menge

12 Artikel
STKBE15
Artikeldetails

Detailinformationen

Kursort
Gerberngasse 12, 3011 Bern
Kurstyp
Schokoladentafelkurs
Wochentag des Kurses
Samstag
Kursdauer
3 Stunden, inkl. kurzer Pause
Kursdatum
07.11.2020
Kurszeit
10.00 bis ca. 13.00 Uhr
Beschreibung

Schokoladentafelkurs

Ob Nüsse, gefriergetrocknete Früchte, Fleur du Sel, Ingwer, Passionsfrucht oder doch lieber Karamell - deine Schoggi, deine Entscheidung!

Tauche mit uns, in die Welt der Schokolade ein! In diesem Kurs starten wir zuerst mit einer Schokoladendegustation. Du lernst, auf was bei einer professionellen Schokoladendegustation geachtet werden muss. 

Später darf jeder Kursteilnehmer vier verschiedene Schokoladentafeln und zwei personalisierbare Schokoladenherzen selber herstellen und sie anschliessend mit nach Hause nehmen. Während des Kurses können die selber hergestellten Mischungen immer wieder mit weiteren Zutaten ergänzt und verfeinert werden, dabei spielt natürlich auch die persönliche Qualitätskontrolle eine grosse Rolle! Fehlt noch etwas oder sind Sie mit Ihrer Kreation zufrieden? Sie entscheiden, was in Ihre perfekte Schokolade hineinkommt.

Cupcakes aus Buttercreme

Zur Auswahl stehen erlesene Zutaten wie:

Gefriergetrocknete Früchte

Himbeeren, Erdbeeren

Nüsse

Haselnüsse, Mandeln, Kokosnussraspeln oder Pistazien 

Knusprige Zutaten

Kakaonibs, Hüppenflocken, Rice Crisps, Popcornmehl oder Cornflakes

Getrocknete oder kandierte Früchte

Sultaninen & Ingwer

Gewürze

Fleur du Sel, Chili, Kaffee oder Rosa Pfeffer

Granulat

Passionsfrucht, Waldbeere, Karamell & Blutorange

Zudem darf jeder Teilnehmer zwei Schokoladenherzen giessen und mit einem persönlichen Text aus Schokolade beschriften. Die Kursleitung erklärt, wie die Schokolade richtig temperiert wird und wie eigene Schokoladenprodukte so hergestellt werden können, dass sie aussehen wie frisch aus der Confiserie. Ein süsses Erlebnis, das garantiert in Erinnerung bleibt.

Die wichtigsten Eckdaten

Kursdauer

3 Stunden inkl. kleiner Pause

Kursort

Siehe Details weiter unten

Kurssprache

Der Kurs findet in Deutscher Sprache statt.

Teilnehmerzahl

Der Kurs ist für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren geeignet. Es können maximal 14 Personen pro Kurs teilnehmen. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme nur für angemeldete Personen möglich ist. Begleitpersonen sind in diesem Kurs nicht gestattet.

Verpflegung

Wasser, Kaffee & Tee stehen vor und während des Kurses zur Verfügung. (Gerne dürfen Sie Sandwiches oder Sonstiges zum Verzehr in der Pause mitnehmen).

Das nehmen Sie nach Hause

4 verschiedene Schokoladentafeln & 2 Schokoladenherzen mit einer persönlichen Beschriftung.

Diplom

Alle Kursteilnehmer erhaltet nach dem Kurs, ein per Mail zugestelltes Kursdiplom.

Rabattgutschein

Alle Kursteilnehmer erhalten nach dem Kurs einen 10% Gutschein. Dieser kann in unserem Laden in Adliswil für den Bezug von Materialien angerechnet werden oder innerhalb eines Jahres im Onlineshop eingelöst werden. Kurse oder Wertgutscheine sind vom Rabattgutschein ausgeschlossen.

Lernziele

Wissen, wie man Schokoladentafeln und Herzen zu Hause selber herstellen kann. Verschiedene Schokoladenverarbeitungstechniken kennen lernen. Schokoladentafeln mit verschiedenen Zutaten kombinieren und dekorieren. Schokoladentafeln mit verschiedenen Mustern dekorieren. Herzen selber giessen und mit einem persönlichen Text beschriften.

Durchführungsort in Bern - Im Kursraum von miniSchoggi im Mattequartier

Adresse:

miniSchoggi GmbH, Gerberngasse 12, 3011 Bern 

Anreise mit dem ÖV:

Vom Hauptbahnhof Bern auskommend den Bus der Linie 12 Richtung „Bern, Zentrum Paul Klee“ nehmen. Die Fahrzeit beträgt 6 Minuten. Nach vier Haltestellen erreichst du die Haltestelle „Nydegg“. Von hier an dauert es zu Fuss nur noch rund 2 Minuten (180 Meter). Gleich beim Brückenbeginn befindet sich, am Ende des Gebäudes, der Eingang für die „Nydeggtreppe“. Unten angekommen biegst du rechts ab und findest nach wenigen Metern auf der rechten Strassenseite das Lokal, in dem der Kurs stattfindet. Von aussen kannst du direkt in die Kursräume hineinsehen. Sollte die Gittertür am Wochenende oder abends geschlossen sein, einfach kurz ans Fenster klopfen, dann entriegeln wir diese. 

Anreise mit PW:

In der näheren Umgebung hat es mehrere Blaue Zonen und gebührenpflichtige Parkplätze (z.B. bei der Klösterlistutzstrasse, gleich gegenüber dem Bärengraben). Je nach Tag variiert die Verfügbarkeit stark und Wartezeiten sollten einberechnet werden. 

Annullationsversicherung

Wir empfehlen jedem Teilnehmer eine Annullationsversicherung abzuschliessen. Diese ist natürlich nicht obligatorisch, bietet der versicherten Person aber finanziellen Schutz bei Krankheit, Unfällen, Schwangerschaftskomplikationen oder Todesfällen in der Verwandschaft zeitnahe des Kurses, Verspätung und Ausfall der Transportmittels auf der Anreise etc. Somit werden der versicherten Person die nicht bezogenen Leistungen anteilsmässig entschädigt.
Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Alle Anmeldungen für unsere Kurse sind verbindlich. Die Rechnung muss unter Berücksichtigung der Zahlungsfrist oder bei kurzfristigen Buchungen bis zum Kurstag beglichen sein. Andernfalls verpflichtet sich der Teilnehmer, den ausstehenden Betrag passend in bar am Veranstaltungsort zu begleichen.

MiniSchoggi behält sich das Recht vor, Kurse infolge unzureichender Nachfrage und ohne die Angabe weiterer Gründe bis 5 Tage vor Kursbeginn zu stornieren. In einem solchen Fall hat der Teilnehmer die Möglichkeit, alternativ an einem anderen Kurs teilzunehmen oder bereits geleistete Zahlungen vollumfänglich zurückzufordern.

Stornierungen

Eine Stornierung der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.- erhoben wird.
Storniert der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt oder erscheint am Kurstag unbegründet nicht, werden 100% des Kursgeldes fällig. 

Umbuchungen

Ein Umbuchen der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 30 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 20.- erhoben wird. Bucht der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt um, werden 50% des Kursgeldes fällig.

Eine spätere Umbuchung als 48 Stunden vor Kursbeginn ist nicht möglich und wird als Stornierung verrechnet.