Profi Silikonform Kugel Ø 45 mm, 11 Stück

109,90 CHF
Bruttopreis
005202

Fülle diese Silikonform mit Kuvertüre, Ganache, Mousse, Glace oder Gelee. 11 Kugeln können mit dieser Form hergestellt werden. Die Form ist 30 cm x 18 cm x 3 cm gross, wobei die Kugeln einen Durchmesser von 45 mm haben. 

Filialbestand in Adliswil: 0
Versandbereite Menge: 16

Artikeldetails

Detailinformationen

Grösse
Länge: 30 cm / Breite: 18 cm / Höhe 3 cm
Material
Lebensmittelechter Silikon
Menge
11 Kugeln pro Form
Grösse des einzelnen Endproduktes
Ø 45 mm
Hinweis
Temperaturbeständig von -40 °C bis +250 °C
Pflegehinweise
Spülmaschinengeeignet
Herkunftsland
Italien
Beschreibung

Profi Silikonform Kugel, 11 Stück

Fülle diese Silikonform mit Kuvertüre, Ganache, Mousse, Glace, Gelee oder sogar einer Fruchtzucker-Lollypop-Masse.

Silikonformen sind die Alleskönner in Deiner Küche

Silikonbackformen sind langlebig und bruchfest, sowie preiswert und hitzebeständig und können sowohl für hohe Temperaturen benutzt wie auch zur Reinigung in die Spülmaschine gegeben werden.
Bei richtiger Anwendung und Behandlung bleiben Silikonformen antihaftbeschichtet. Die fertige Köstlichkeit löst sich aus der Silikonform kinderleicht durch das Drücken und Verbiegen der Form und ihrer Ränder. Des Weiteren sind Silikonformen durch ihre flexible Elastizität platzsparend in der Unterbringung. Sie können auch zusammengedrückt aufbewahrt werden, ohne ihre Form zu verlieren.

Vielseitig und kinderleicht in der Handhabung – die Königsdisziplin

Mit dieser Silikonform lassen sich grossartige Köstlichkeiten kreieren. Wir empfehlen ein leckeres Schokoladenmousse mit einem erfrischendem Fruchtkern. Dazu brauchst Du zusätzliche zu dieser Form die Silikonform Lollypop.

Du benötigst:

Fruchtkern:
40 g Passionsfruchtpüree
1 TL Passionsfrucht Aromapaste
1 Blatt Gelatine

Schokoladenmousse
30 g Vollei
25 g Kristallzucker
70 g Couverture
145 g Vollrahm geschlagen

Herstellung des Fruchtkerns:
Weiche die Gelatine in kaltem Wasser ein.
Erwärme in der Zwischenzeit das Püree mit dem Aroma in einer kleinen Pfanne. Du musst es nur auf kleiner Stufe erwärmen und nicht aufkochen lassen.
Füge nun die aufgeweichte Gelatine hinzu und rühre die Masse kurz um, bis sich die Gelatine komplett aufgelöst hat.
Das Püree wird nun in die Silikonkugeln mit einem Durchmesser von 25 mm abgefüllt und kommt anschliessend für mindestens zwei Stunden in den Tiefkühler. Verwende für das Abfüllen einen Spritzbeutel, um Deine Arbeitsplatte sauber zu halten.
Herstellung Mousse:
Schlage zuerst das Vollei zusammen mit dem Kristallzucker schaumig. Dieser Vorgang nimmt ein paar Minuten in Anspruch. Verwende hierfür einen Handmixer oder eine Rührmaschine.
Nun kannst Du damit beginnen, die Couverture vorsichtig über einem Wasserbad zu schmelzen. Achte darauf, dass Du die Schokolade nicht höher als 40 °C erwärmst.
Füge nun die geschmolzene Couverture zu Deiner schaumigen Eimasse hinzu und vermische alles gut miteinander.
Abschliessend kommt noch der geschlagene Vollrahm hinzu. Diesen musst Du mithilfe eines Schneebesens unter die Masse heben.
Sobald das Gelee gefroren ist, kannst Du nun Deine Kugeln herstellen. Nimm jetzt die Silikonform Kugel 35 mm oder 45 mm zur Hand.
Fülle die Silikonform bis zur Hälfte mit der Mousse auf. Lege eine Geleekugel in die Mitte auf die Mousse. Lege die obere Hälfte der Silikonform auf die untere Hälfte so, dass die Silikonformen genau aufeinander liegen.
Fülle nun durch die Öffnung das Mousse in die Form, bis die Kugel bis oben gefüllt ist.
Stelle Deine fruchtig gefüllten Schokoladenmousse-Kugeln für 6 Stunden oder über Nacht in den Tiefkühlschrank.
Nachdem die Kugeln vollständig gefroren sind, kannst Du diese mit einem weissen Velvet Spray ein sprayen. So kannst Du den Kugeln einen weihnachtlichen Schneeball-Effekt zaubern.
Spiesse Deine Kugeln auf einen Zahnstocher oder einen dünnen Spiess und spraye Deine Kugeln mit dem Velvet Spray vollständig ein. Stecke die Kugeln nun in ein Stück Styropor, damit der Velvet Spray trocknen kann. Zum Verzieren kannst Du ein Passionsfruchtgranulat verwenden. Dieses sprenkelst Du einfach über die Kugel.
Fertig sind Deine süssen Kugeln. Sei kreativ. Du kannst verschiedene Kuvertüren und Fruchtsorten für diese Kugeln nehmen. Wir empfehlen die Kombination aus: weisse Kuvertüre mit Mandarin- oder Passionsfrucht-Püree oder dunkle Kuvertüre mit Himbeerpüree.

So reinigst Du Deine Silikonformen

Silikon ist ein robustes Material und somit kannst Du die Form von Hand waschen, aber auch in den Geschirrspüler geben. Diese Form ist wieder verwendbar, Du solltest aber darauf achten, dass Du die Form vor gebrauch kurz ausspülst und bei Verwendung mit Schokolade sehr gut abtrocknest.

miniSchoggi – das Back- und Schokoladenparadies

Bei miniSchoggi gibt es alles was das Herz begehrt. In unserem Dessertkurs lernst Du viele verschiedene klassische, aber auch moderne Desserts kennen. Unter Kurse findest Du alle aktuellen Kurse und kannst Dich gleich dafür anmelden. Wir freuen uns auf Deinen Besuch!