zoom_in
Brot

Drei-Königs-Kuchen Set

3,50 CHF
inkl. MwSt.

Mit dem praktischen Dreikönigskuchen-Set haben Sie das passende Zubehör, das Sie brauchen um das königliche Gebäck selber herzustellen. Geliefert wird das Set mit je 2 goldigen Kronen aus Karton und zwei Königen, die im Hefegebäck versteckt werden.

Menge

  • Sichere Zahlungsmethoden Sichere Zahlungsmethoden
  • Schneller A-Post Versand Schneller A-Post Versand
  • Versand ab eigenem Lager in der Schweiz Versand ab eigenem Lager in der Schweiz
Artikeldetails
001484
19 Artikel

Detailinformationen

Saison & Anlass
Winter & Weihnachten
Material
Beschichteter Karton, daher fettabstossend
Beschreibung

Drei-Königs-Kuchen Set - Verwendung und Eigenschaften

Wer wird am 6. Januar wohl König oder Königin bei Ihnen?

Wenn der Tag der Heiligen Drei Könige wieder vor der Türe steht, wird der traditionelle Dreiköngigskuchen gegessen. Ein selbst gebackener Königskuchen schmeckt gleich doppelt!


Mit dem praktischen Dreikönigskuchen-Set haben Sie das passende Zubehör, das Sie brauchen um das königliche Gebäck selber herzustellen. Geliefert wird das Set mit je 2 goldigen Kronen aus Karton und zwei Königen, die im Hefegebäck versteckt werden.

Zugegeben, wer ist nicht jedes mal gespannt, ob er auf ein weisses Figürchen beisst? Werden Sie zum König- zumindest für einen Tag.

Drei-Königs-Kuchen Set - Rezept

100 g Rosinen
500 g Mehl
3 EL Zucker
1 TL Salz
30 g Hefe, zerbröckelt
2,5-3 dl lauwarme Milch
75 g Butter, flüssig, abgekühlt

Garnitur
1 Eigelb, kann mit Milch verrührt werden
dünne Mandelblättchen

Hagelzucker

Drei-Königs-Kuchen Set - Herstellung

Rosinen mit heissem Wasser übergiessen, 1 Stunde zugedeckt quellen lassen.

  1. Für den Teig wird das Mehl, Zucker und Salz gemischt. Hefe in wenig Milch auflösen, den Rest der Milch und Butter hineingiessen. Die Masse wird zu einem geschmeidigen Teig geknetet. Zudecken und bei Raumtemperatur auf aufgehen lassen, bis die Masse etwa doppelt so gross ist.
  2. Rosinen abgiessen, unter den Teig geben. Teig nochmals zugedeckt aufgehen lassen.
  3. Aus dem Teig Kugeln formen, die auf das mit Backpapier belegte Blech gelegt werden und kreisförmig angeordnet werden. Eine Kugel kann in die Mitte gelegt werden. Den König in einer Kugel verstecken. Kugeln mit wenig abstand rund um die Mitte anordnen und mit einem feuchten Tuch bedeckt 10-15min aufgehen lassen.
  4. Zum Schluss den Dreikönigskuchen mit dem Eigelb bestreichen. Er kann nach Belieben mit Mandelblättchen und Hagelzucker bestreut werden. Anschliessend im unteren Teil des vorgeheizten Backofens auf 200 °C 25–30 Minuten backen.

Bewertungen
Nutrition Facts

You may also like..