Torteneinsatzstreifen, 10 Meter 5 cm hoch

8,90 CHF
Bruttopreis

Die Torten Einsatzstreifen sind ideal zum Einsetzen von Creme- und Rahmtorten, die so nicht mit dem Tortenring verkleben. Überzüge werden schön eben und sind teilweise gar nicht mehr nötig, da die Ränder sauber und glatt werden. Die Torten Einsatzstreifen sind ideal zum Einsetzen von Creme- und Rahmtorten, die so nicht mit dem Tortenring verkleben. Überzüge werden schön eben und sind teilweise gar nicht mehr nötig, da die Ränder sauber und glatt werden.

Filialbestand in Adliswil: 108
Versandbereite Menge: 240

Artikeldetails

Detailinformationen

Grösse
Länge: 10 m / Höhe: 5 cm
Material
Lebensmittelechter Plastik
Geeignet für:
Für Tortenringe oder Patisserieformen
Beschreibung

Torteneinsatzstreifen, 10 Meter 5 cm hoch

Der Torteneinsatzstreifen ist die ideale Ergänzung zu allen nicht runden Tortenringen, zum Beispiel den Herz- oder Tropfenringen. Sie können auch für die Patisserie Formen verwendet werden, dort steht der Einsatzstreifen jeweils 1 cm über, sorgt aber trotzdem für wunderschöne Desserts mit einem perfekten Rand. Der Torteneinsatzstreifen ist die ideale Ergänzung zu den Tortenringen. Zusammen ermöglichen Sie das Herstellen von wunderschönen Torten mit einem perfekten Rand. Zudem können Sie zum Herstellen von wunderschönen Schokoladendekorationen verwendet werden. 

Torten Einsatzstreifen - Anwendung

Legen Sie einen auf die passende Länge zugeschnittenen Torteneinsatzstreifen in den Tortenring und schieben Sie ihn ganz nach aussen. Bei einer speziellen Form, wie zum Beispiel einem Herz, legen Sie den Torteneinsatzstreifen so ein, dass das eine Ende direkt am Spitz der Form liegt. Oben am Herz können Sie den Plastik dann einmal falten. Die Enden des abgeschnittenen Einsatzstreifens sollten sich leicht überlappen. Nun können Sie eine Biskuitscheibe einsetzen oder einen leckeren Knusperboden herstellen. Darüber kommt eine Schicht luftige Creme, vielleicht ein paar Früchte oder Beeren, ein weiteres Biskuit oder was auch immer Ihr Herz begehrt. Streichen Sie die Cremen sorgfältig bis an den Rand aus und versuchen Sie, Luftblasen zu vermeiden. Verwenden Sie ein zweites Biskuit, können Sie den Rand ein wenig abschneiden und den so leicht verkleinerten Boden möglichst mittig einsetzen. Füllen Sie nun die Creme schön satt ein, ist das Biskuit gut kaschiert und später von aussen nicht mehr zu sehen.

Fertig eingesetzt geben Sie Ihre Torte in den Kühlschrank oder den Tiefkühler. Ist die Torte fest, wird sie wieder herausgenommen und der Tortenring entfernt. Sanft abgezogen gibt der Einsatzstreifen den Blick auf einen perfekt glatten Rand frei. So können Sie die Torte direkt mit schönen Topper-Dekorationen fertigstellen oder sie noch überziehen. Der glatte Rand eignet sich hervorragend für das Überziehen mit verschiedenen Massen, einen ganz besonderen Überzug kreieren Sie mit Mirror Glaze. Achten Sie bei der Verwendung aller Glasuren darauf, dass wirklich keine Löcher im Rand Ihrer Torte zu sehen sind. So wird auch der Überzug wunderbar glatt.

Für spezielle Effekte können Sie mit dem Torteneinsatzstreifen auch einen dünnen Rouladenstreifen einlegen. Dieser Streifen kann mit mithilfe unserer Rouladenmatten mit einem feinen Muster verziert werden. So ist Ihre Torte schon beim Herausnehmen aus dem Ring perfekt dekoriert.


Torten Einsatzstreifen, 10 Meter 5 cm hoch

 

Tortendurchmesser     Ungefähre Anzahl Einsatzstreifen  
  Ø 14 cm     21 Streifen  
  Ø 16 cm     19 Streifen  
  Ø 18 cm      16 Streifen  
  Ø 20 cm     15 Streifen  
  Ø 22 cm     13 Streifen  
  Ø 24 cm     12 Streifen  
  Ø 26 cm     11 Streifen  
  Ø 28 cm     11 Streifen  
  Ø 30 cm     10 Streifen  
  Ø 32 cm     9 Streifen

Schokoladenkurse bei miniSchoggi

Möchten Sie tiefer in die Welt der Schokolade eintauchen? Möchten Sie selbst einmal Schokoladentafeln oder Figuren aus feinster Couverture herstellen? Wir bieten diverse Kurse zum Thema Schokolade an, so ist bestimmt auch für Sie etwas dabei. Bei uns lernen Sie das richtige Temperieren, das Verarbeiten der Couverture zu Hohlfiguren und Schokoladentafeln sowie auch das Herstellen von edlen Dekorationen, wie zum Beispiel essbaren High Heels. Wir würden uns sehr freuen, Sie bald an einem unserer Kurse begrüssen zu dürfen!