Tortenscheiben Ø 20 cm, 10 Stück

7,50 CHF
Bruttopreis

Tortenscheiben erleichtern die Herstellung von Torten und helfen, diese zu stabilisieren.Sie können gemeinsam mit einem Tortenring eingesetzt werden und dienen als Untersatz, um die Torte mithilfe eines Spachtels anzuheben. So verhindern Sie, dass die Creme oder der Boden der Torte brechen und die Torte beim Umplatzieren auseinanderfällt.

Menge an Lager: 73 Menge

Artikeldetails

Detailinformationen

Grösse
Ø 20 cm
Produktionsland
Schweiz
Material
Beschichteter Karton, daher fettabstossend
Menge
10 Stück
Beschreibung

Tortenscheiben Ø 20 cm, 10 Stück

Tortenscheiben sind grossartige Hilfsmittel für jeden Tortenbäcker. Sie erleichtern die Arbeit mit Torten und ermöglichen das gefahrlose Hochheben derselben. Besonders weichen und brüchigen Böden sowie eher schweren Torten verleihen sie zusätzliche Stabilität, doch auch kleine Torten profitieren von einer Tortenscheibe als Unterlage.

Dieses Hilfsmittel erleichtert die Herstellung von hausgemachten Torten und Biscuits in der Küche massivst.

Die Tortenscheiben erleichtern die Arbeit rund ums Backen. Sie können gemeinsam mit einem Tortenring eingesetzt werden und dienen als Untersatz, um die Torte mit Hilfe eines Spachtels anzuheben. Dazu wird meist ein Karton eingesetzt, der im Durchmesser kleiner ist als der eingesetzte Tortenring und die Torte selbst. Die Tortenunterlage verhindert, dass das Biscuit bricht, wenn es angehoben wird. Die Untersetzer bringen Stabilität bei der Arbeit und erleichtern zudem das Bestreichen mit Überguss am Rand der Torte oder das Anbringen von Mandeln bei einer Rahmtorte.

Die runden Tortenplatten sind fettabstossend und für den einmaligen Gebrauch ein praktisches Hilfsmittel in der Küche.

Tortenscheiben – Anwendung

Die Tortenscheiben werden noch bevor Sie die Torte einsetzen als Unterlage in den Tortenring gelegt. Dazu wird meist ein Karton eingesetzt, der im Durchmesser 2-4 cm kleiner ist als der eingesetzte Tortenring und die Torte selbst. Die Tortenunterlage verhindert, dass das Biskuit bricht, wenn es angehoben wird. Sie bringt Stabilität bei der Arbeit und erleichtert zudem das Bestreichen des Randes der Torte oder das Anbringen von Mandeln bei einer Rahmtorte.

Dazu bestreichen Sie den Rand mit einer Masse mit leicht klebender Wirkung, dies kann Schlagrahm, Mirror Glaze, Schokolade oder die Füllung selbst sein. Anschliessend fahren Sie vorsichtig mit einem Spatel zwischen den Untergrund und die Tortenscheibe. Heben Sie die Torte nun schräg an, gerade genug, um Ihre Hand bis zur Tortenscheibe hineinschieben zu können, ohne dass Sie den unteren Rand der Torte berühren. Nun fahren Sie mit dem Spatel auf die andere Seite und heben auch diese an. So können Sie, ohne den Rand zu beschädigen, Ihre Torte hochheben und auf der Hand platzieren.
 
Sobald Sie die Torte gut auf der einen Hand halten können, nehmen Sie mit der anderen Hand Mandelblättchen, Haselnusskrokant, Schokoladestreusel oder ein anderes Dekomaterial Ihrer Wahl und drücken dieses von unten nach oben mit der flachen Hand an den Rand Ihrer Torte. Drehen Sie sie ein kleines Stück und dekorieren Sie so den ganzen Rand. Absetzten können Sie die Torte, wie bereits zuvor, mit dem Spatel.
 
Die runden Tortenplatten sind fettabstossend und für den einmaligen Gebrauch ein praktisches Hilfsmittel in der Küche. So stellen Sie sicher, dass Ihr Biskuit oder Knusperboden nicht bricht und sorgen für edle, süsse Kreationen.
 

Tortenkurse bei miniSchoggi

Wer schon immer von der perfekten Torte geträumt hat, ist an unseren Tortenkursen gut aufgehoben. Zusammen mit unseren ausgebildeten Confiseuren stellen Sie leckere Torten in allerlei Geschmacksrichtungen her. Eine winterliche Chai-Tea Rulade, eine klassische Schwedentorte, eine exotische Passionsfrucht-Kokos Torte oder doch eine luftige Haselnuss-Karamell Torte - was auch immer Ihr Herz begehrt. Die köstlichen Leckereien werden jeweils edel dekoriert und können dann Zuhause den Liebsten präsentiert werden. Wir würden uns freuen, Sie schon bald an einem unserer Tortenkurse begrüssen zu dürfen!