zoom_in
Spezialformen

Weihnachtskugel Schokoladenform Strahlen

19,90 CHF
inkl. MwSt.

Giesse mit dieser Weihnachtskugel Schokoladenform wunderschöne Weihnachtskugeln die nicht nur festlich aussehen, sondern auch schokoladig-gut schmecken.

Mit dieser Schokoladenform stellst du Weihnachtskugeln aus Schokolade her, welche mit ihrer gezackten Form an eine Weihnachtskugel erinnern.

Formschöne, glänzige Weihnachtskugeln gelingen ganz einfach.

Menge

  • Sichere Zahlungsmethoden Sichere Zahlungsmethoden
  • Schneller A-Post Versand Schneller A-Post Versand
  • Versand ab eigenem Lager in der Schweiz Versand ab eigenem Lager in der Schweiz
Artikeldetails
001425
6 Artikel

Detailinformationen

Grösse
Einzelne Kugel ca Ø 6 cm
Material
Lebensmittelechter Plastik (PE)
Lebensmittelechtes Polykarbonat
Menge
2 Stück mit je 6 Weihnachtskugeln
12 teilig
*Ungefähres Gewicht der der fertigen Schokoladenform:
20g
Grösse des Endproduktes
Höhe: 3 cm / Ø 6 cm
Produktionsland
Italien
Grösse der Form
Länge: 17.5 cm / Breite: 27.5 cm / Höhe: 3 cm
Beschreibung

Die Form mit warmem Wasser auswaschen, gut trocknen und mit einem trockenen Tuch polieren. Diese Schritte sind notwendig, damit die Weihnachtskugeln anschliessend glänzen.

In die polierte Schokoladenform können nun kleine Details gezeichnet werden. Dafür verwendest du entweder temperierte Couverture welche einen Kontrast bildet zu der Couverture, mit welcher du die Weihnachtskugeln anschliessend aufgiesst, oder du malst feine Details mit Kakaobutterfarbe. Eine Möglichkeit ist es auch, mit einer Zahnbürste feine Farb-Sprenkel auf die Form zu geben, bevor diese ausgegossen wird.

Sind die gewünschten Dekorationen und Verzierungen angebracht, die Schokoladenform mit temperierter Couverture ausgiessen. Den grössten Teil der Schokoladen wieder ausgiessen um eine dünne Schokoladenschicht zu erhalten. Die gefüllte Form in den Kühlschrank stellen. Beim Abkühlen zieht sich die Schokolade zusammen und löst sich dabei von der Form.

Lege die Schokoladenform nun mit der offenen Seite nach unten auf ein Baumwolltuch und löse die Weihnachtskugeln aus den Mulden.

Jetzt klebst du jeweils zwei Halbkugeln mit einer feinen Schicht Couverture an der Kante zusammen und erhältst ganze Weihnachtskugeln.

Wahlweise kannst du die Weihnachtskugel-Hälften auch befüllen bevor du sie zusammenklebst.

Für den besonderen, festlichen Anstrich, bepuderst du die fertige Weihnachtskugel mit etwas Goldstaub.

Bewertungen
Nutrition Facts

You may also like..