Tafelformen

Aktive Filter

  • Material: Lebensmittelechter Plastik (PE), frei von BPA

Schokolade macht glücklich und selbstgemachte Schokolade ist somit der Inbegriff puren Glückes. Schenken Sie Ihrem Liebsten eine Tafel Schokolade und versüssen Sie jedes Stück mit seinen ganz persönlichen Lieblingszutaten. Damit dieses Meisterwerk nicht nur lecker schmeckt, sondern auch schön aussieht, sollten Sie Tafelformen zur Hilfe nehmen. Dank diesen kleinen Helfern, wird Ihre selbstgemachte Schokolade zum echten Hingucker. Je nach Anlass können Sie unterschiedliche Tafelformen verwenden. Wenn beispielsweise ein Hochzeits- oder Jahrestag ansteht, können Sie Ihre Schokolade in eine Herzform giessen. Natürlich können Sie sich auch für die klassische viereckige Form entscheiden und die Schokoladentafeln entweder schlicht halten oder mit Mustern verschönern. In unserem Onlineshop finden Sie verschiedene Varianten unter anderem auch tiefere Giessformen. Für anspruchsvolle Schokoladenfabrikanten haben diese tiefen Formen den Vorteil, dass Sie Ihre Schokolade sogar mit einer Füllung versehen können.

Doch nicht nur der Verzehr der selbstgemachten Schokolade wird durch die Tafelformen zum Genuss, sondern auch die Herstellung selbst. Die Bedienung ist kinderleicht und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Um Ihre eigene kleine Schokoladenwerkstatt zu starten, giessen Sie die flüssige temperierte Schokolade zunächst in die Tafelformen. Anschliessend können Sie die Schokolade mit allem was das Herz begehrt dekorieren. Dabei sind Ihnen wirklich keine Grenzen gesetzt. Wie wäre es zum Beispiel mit einer tropischen Schokolade mit Kokosflocken und getrockneten Früchten. Oder Sie geben feurige Chili und Pfeffer hinzu und schicken Ihre Geschmacksnerven auf Reisen. Wenn Sie sich für Ihre eigene Sorte entschieden haben, lassen Sie die Schokolade nur noch abkühlen und lösen Sie die anschließend vorsichtig aus der Form. Nach dem Gebrauch sollten Sie die Formen reinigen, sodass Sie noch viele Male Freude an den praktischen Tafelformen haben können und verschiedene Geschmacksrichtungen ausprobieren können. Doch Vorsicht, wenn Sie einmal auf den Geschmack von selbstgemachter Schokolade gekommen sind, wird es Ihnen schwerfallen diesen Genuss gegen die herkömmliche Schokolade aus dem Supermarkt einzutauschen.