Bean to Bar Kurse

Am 08.01.2019 bis 10.01.2019

250,00 CHF

Stellen Sie Ihre eigene Bean to Bar Schokolade her, mit den Zutaten und Bohnen, die Ihnen zusagen und kombinieren Sie die Bean to Bar Kreation am Schluss mit edelsten Zutaten zu einer einmaligen Kreation. Am Kurs stellt jede Person die eigene Schokoladenkreation her.

Kurs findet statt - freie Plätze verfügbar

Am 04.02.2019 bis 06.02.2019

250,00 CHF

Stellen Sie Ihre eigene Bean to Bar Schokolade her, mit den Zutaten und Bohnen, die Ihnen zusagen und kombinieren Sie die Bean to Bar Kreation am Schluss mit edelsten Zutaten zu einer einmaligen Kreation. Am Kurs stellt jede Person die eigene Schokoladenkreation her.

Kurs findet statt - Letzte verfügbare Plätze

Am 21.05.2019 bis 23.05.2019

250,00 CHF

Stellen Sie Ihre eigene Bean to Bar Schokolade her, mit den Zutaten und Bohnen, die Ihnen zusagen und kombinieren Sie die Bean to Bar Kreation am Schluss mit edelsten Zutaten zu einer einmaligen Kreation. Am Kurs stellt jede Person die eigene Schokoladenkreation her.

Kurs findet statt - freie Plätze verfügbar

Am 20.08.2019 bis 22.08.2019

250,00 CHF

Stellen Sie Ihre eigene Bean to Bar Schokolade her, mit den Zutaten und Bohnen, die Ihnen zusagen und kombinieren Sie die Bean to Bar Kreation am Schluss mit edelsten Zutaten zu einer einmaligen Kreation. Am Kurs stellt jede Person die eigene Schokoladenkreation her.

Kurs findet statt - freie Plätze verfügbar

Bean to Bar Kurs

Mit unserem Schokoladenkurs «Bean To Bar» nehmen wir Sie mit auf eine spannende Reise in die süsse Welt der Schokolade und zeigen Ihnen wie aus einer, von Ihnen ausgewählten Kakaobohne, mit ein wenig Geschicklichkeit, Ihre eigene Wunschschokolade entstehen kann!

Wählen Sie aus sechs verschiedenen und exotischen Kakaobohnen Sorten aus, schälen und rösten Sie Sie und stellen Sie damit ihre Wunschschokolade her. Mit der Kursleitung zusammen gehen Sie Schritt für Schritt die benötigten Prozesse durch, um dann später aus der fachmännisch temperierten Schokolade eigene Schokoladentafeln oder Couverturen Drops herzustellen.

Ob alleine, mit der Familie oder in der Gruppe – wir garantieren Ihnen viel Spass, Wissen und Freude in diesem zweitägigen Schokoladenkurs!

Allgemeine Informationen

Der Kakaobohnen-Schokoladenkurs dauert insgesamt 8 Stunden und ist auf zwei Abende verteilt. Dies, da die Schokolade 48h lang im Melangeur conchieren muss, damit aus den Kakaonibs und den gewünschten Zutaten schlussendlich Schokolade entsteht.

Am ersten Abend findet die Kakaobohnen Auswahl statt und dazu stehen Ihnen Kakaobohnen aus sechs verschiedenen Ländern (Jamaica, Costa Rica, Venezuela, Madagaskar, Bolivien und Java Indonesien) zur Verfügung. Weiter werden Ihnen hier alle benötigten Gerätschaften, sowie die Anwendung verschiedenster zusätzlicher Zutaten für die gewünschte Schokolade und für eine erfolgreiche Verarbeitung erklärt und aufgezeigt, so dass am Ende des zweiten Tages jeder mit knapp einem Kilo Schokolade nach Hause geht. 

Ab 13 Jahren ist jede Person bei uns herzlichen Willkommen und darf die eigene Schokolade von der Kakaobohne aus bis zur fertigen Tafel herstellen. Am Ende des Kurses dürfen die selber hergestellten Kreationen selbstverständlich schön verpackt alle mit nach Hause genommen werden.

Der Kurs richtet sich neben Konditoren, Bäckern, Auszubildenden etc. auch an interessierte und passionierte Privatpersonen.

Die richtige Verarbeitung der Kakaobohnen bis hin zur Herstellung der eigenen Schokolade

Der «Bean to Bar» Kurs wiederspiegelt die vollständige eigene Verarbeitung der Grundzutaten bis hin zur fertigen Schokoladentafel.

Erster Abend

Während des ersten Teils des Kurses, am ersten Abend, widmen wir uns der Kakaobohnen Auswahl, der Reinigung sowie Röstung und Schalentrennung und starten so schon fast final in den Conshierprozess, der bis zu Beginn des zweiten Abends (48h später) ununterbrochen stattfindet. Am zweiten Abend frischen wird das gelernte vom ersten nochmals auf, und legen so mit der Herstellung verschiedener Schokoladenprodukte los.

Sie dürfen verschiedene Kakaobohnen aus verschiedenen Ländern mischen. Nach Auswahl der Kakaobohnen werden diese im Röster nach Ihrem gewünschten Profil geröstet. Später abgekühlt geht es darum, diese zu brechen und die Kakaoschale von den Kakaonibs zu trennen.  Jeder Teilnehmer bekommt einen eigenen Melangeur zur Verfügung gestellt, mit welchem die Schokolade hergestellt werden kann. Die Kakaonibs werden im gewünschten Verhältnis zusammen mit Zucker oder bei Milchschokolade mit Vollmilchpulver vermengt und im Melangeur zerkleinert und conchiert. Der Melangeur wird am Ende des ersten Abends nicht ausgemacht, sondern laufend zurückgelassen, sodass die eigene Bean to Bar Schokolade am zweiten Tag schön fein und aromatisch zur Weiterverarbeitung bereit ist. 

Der zweite Abend

Grundgenommen ist die Schokolade schon so gut wie fertig und es gilt sie nurnoch fachgerecht zu temperieren, was mittel der Tabliermethode geschehen wird.  Die temperierte Schokolade wird nun individuell zu verschiedenen Kreationen verarbeitet und dazu haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Sie kann sortenrein und als Tafel hergestellt, als Couverture Drops (zur weiteren Verarbeitung Zuhause) gegossen oder natürlich mit anderen Zutaten verfeinert werden.

 

Hier finden unsere Kurse statt

Wir bieten den Bean to Bar Schokoladenkurs, aufgrund der professionellen Einrichtung, nur in Adliswil,Zürich an. Unsere Kurse können per Vorkasse, auf Rechnung, Paypal oder gleich direkt mit der Kreditkarte bezahlt werden. Alle Informationen dazu bekommen Sie gleich per E-Mail zugesendet.

 Bean to Bar Kurs

Mit unserem Schokoladenkurs «Bean To Bar» nehmen wir Sie mit auf eine spannende Reise in die süsse Welt der Schokolade und zeigen Ihnen wie aus einer, von Ihnen ausgewählten Kakaobohne, mit ein wenig Geschicklichkeit, Ihre eigene Wunschschokolade entstehen kann!

Wählen Sie aus sechs verschiedenen und exotischen Kakaobohnen Sorten aus, schälen und rösten Sie Sie und stellen Sie damit ihre Wunschschokolade her. Mit der Kursleitung zusammen gehen Sie Schritt für Schritt die benötigten Prozesse durch, um dann später aus der fachmännisch temperierten Schokolade eigene Schokoladentafeln oder Couverturen Drops herzustellen.

Ob alleine, mit der Familie oder in der Gruppe – wir garantieren Ihnen viel Spass, Wissen und Freude in diesem zweitägigen Schokoladenkurs!

Weiter lesen