Zuckerblumen Kurs

am 02.02.2020 10:00:00 - 18:00:00

195,00 CHF

Wollen Sie selbst Zuckerrosen aus Blütenpaste herstellen, die so echt aussehen, wie frisch gepflückt? Elegante Sugarcraft flowers, die nie verblühen? Ihre Kuchen und Torten werden zu Kunstwerken, wenn Sie Zuckerblumen darauf erblühen lassen und auch Hochzeitstorten wirken mit Zuckerrosen besonders festlich.

8 Freie Plätze verfügbar

Zuckerblumenkurs Rosen

In unserem Kurs lernen Sie, eine grosse Rose aus Blütenpaste herzustellen, so detailliert und elegant wie eine echte Blüte. Passend zu der Rose gestalten Sie kleinere Rosen, Rosenknospen und Blätter. 

Sie erlernen, wie Sie die einzelnen Blätter auf den feinen Blütendraht aufziehen und zu einer ganzen Blume zusammenbinden. Mit der passenden Puderfarbe hauchen wir der Blüte anschliessend Leben ein. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Tipps und Tricks. Um einen besonders samtigen Effekt zu erzielen und die Puderfarbe zu versiegeln, dämpfen wir die Rosen anschliessend mit Wasserdampf.

Durch das Bepudern der Rosen und das Dämpfen werden die Zuckerrosen besonders natürlich. Die Farbe dürfen Sie frei wählen.

Rosen in Form kunstvoller Zuckerblumen eignen sich besonders für Hochzeits- und Tauftorten. 


Zuckerblumenkurs - Ablauf

  • Begrüssung
  • Demo durch die Kursleitung: Korrekter Umgang mit der Blütenpaste und verschiedenen Herstellungstechniken werden genau vorgeführt
  • Das Arbeiten mit Draht und Blumenband kennenlernen
  • Blütenpaste einfärben
  • Gemeinsames Üben der korrekten Herstellungstechnik
  • Herstellung von einer grossen Rose sowie Rosenknospen und Blättern
  • Pause: Kleiner Mittagslunch und Getränke (Allergien bitte bei der Anmeldung angeben)
  • Verschiedene Dekorationstechniken kennenlernen und anwenden (Puderfarbe)
  • Wertvolle Tipps und Tricks für die Zuckerblumen-Herstellung (Dämpfen der Rosen und Zusammenbinden der Blütenblätter zu einer ganzen Blume).
  • Die fertigen Rosen und deren Knospen und Blätter zu einem schönen Blumenbouquet/Zweig arrangieren und mit einem Blumenband zusammenbinden.
  • Verpackung und Verabschiedung

Voraussetzungen & Teilnehmerzahl

Pro Kurs können bis zu 10 Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren teilnehmen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.


Lernziele des Rosen Kurs

  • Verschiedene Verarbeitungstechniken anwenden können
  • Lernen mit der Blütenpaste zu arbeiten, um Rosen herzustellen
  • Rosen und Ihre verschiedenen Entwicklungsstadien: Knospen, halb geöffnete Blumen und Rosen in voller Blüte
  • Die Blätter auf einen Blumendraht aufziehen und zu einem schönen Zweig zusammenbinden
  • Unterschiedliche Dekorationstechniken kennenlernen
  • Bepudern der Blumen mit Pulverfarben und Dämpfen der Blumen über dem Wasserdampf

Im Zuckerblumenkurs Rosen inbegriffen

  • Kursleitung
  • Raummiete
  • Stoffschürze für die Dauer des Kurses
  • Alle Rohstoffe und Zutaten für die Zuckerblumen-Herstellung
  • Kleiner Mittagslunch und Getränke (Wasser, Tee, Kaffee)
  • Kursunterlagen mit genauen Anleitungen für Zuhause
  • Verpackungsmaterial (Transportbox + Tragtasche)

Bitte beachten Sie, dass wir keine echte Torte oder einen Torten-Dummy ausdekorieren. Es werden verschiedene Blumen-Bouquets hergestellt, welche Sie nach Hause nehmen. Diese Blumen-Bouquets können auch gut für die eigene Hochzeitstorte hergestellt werden.

Nach dem Kurs wird die Kursleitung die Räumlichkeiten aufräumen, die Reinigung durch die Kursteilnehmer entfällt.

Alle Kursteilnehmer erhalten einen 10% Gutschein für den Bezug von Halbfabrikaten und Backutensilien von miniSchoggi für die Produktion eigener süsser Kunstwerke Zuhause. Der Rabatt gilt für den Bezug von Produkten in unserer Filiale in Adliswil oder in unserem Online Shop. Wertgutscheine und Kurse sind vom Gutschein ausgeschlossen.

Rosen Kurs - Dauer

Etwa acht Stunden inklusive einem kleinen Mittagslunch und Getränken.


Weiter lesen