Gugelhupf Backform, 12 Stück

36,20 CHF
Bruttopreis
004322

Die Gugelhupf Backform ermöglicht das Backen von 12 kleinen Gugelhöpfen gleichzeitig. Diese eignen sich ideal für einen Kindergeburtstag oder als feines Dessert zu Kaffee und Tee. Feine Gugelhöpfli passen zu jedem Anlass, ob Kindergeburtstag oder Familienfeier. Ihre typische Form macht die kleinen Küchlein zu einem ganz speziellen Dessert.

Filialbestand in Adliswil: 2
Versandbereite Menge: >20

Artikeldetails

Detailinformationen

Grösse
Länge: 35 cm / Breite: 27 cm
Produktionsland
Deutschland
Material
Metall mit Antihaftbeschichtung
Verpackungs-/Setumfang
Backform in Verpackung und passenden Rezepten.
Menge
12 Stück pro Form
Grösse des einzelnen Endproduktes
Ø 7 cm x Höhe ca. 3 cm
Anwendungshinweis
Form mit Backtrennspray einsprühen oder mit Butter ausstreichen und mit Mehl pudern
Pflegehinweise
Nicht spülmaschinenfest
Beschreibung

Gugelhupf Backform, 12 Stück

Eine alte Legende besagt, dass schon die Heiligen Drei Könige auf ihrem Rückweg von Bethlehem das Elsass bereist hätten und zum Dank für die Gastfreundschaft ihren Gastgebern einen Kuchen in Kranzform, angelehnt an ihren Turban, gebacken haben: Der Gugelhupf war geboren!

Die Gugelhupf Backform ermöglicht das Backen von 12 kleinen Gugelhöpfen gleichzeitig. Diese eignen sich ideal für einen Kindergeburtstag oder als feines Dessert zu Kaffee und Tee.

Die Antihaft-Backform hält, was sie verspricht: leichtes Lösen aus der Form, einfaches Reinigen und scharfe Konturen. Die ideale Backform also, um den Klassiker schlechthin, einen feinen Gugelhupf, herzustellen. Die klassische Kranz Form macht einen einfachen Kuchen zu einem echten Hingucker. Der Kuchen kann anschliessend mit Kuvertüre oder Glasur überzogen und nach Belieben verziert werden.

Ein leckerer Gugelhupf passt immer, die kleinen Gugelhöpfli, die Sie mit dieser Backform herstellen können sind genauso lecker wie Ihre grossen Vorbilder und haben die perfekte Grösse für ein elegantes Dessert.

Gugelhupf Backform - Anwendung

Suchen Sie sich ein Rezept für einen Dessert oder eine salzige Leckerei und legen Sie die notwendigen Zutaten und Utensilien bereit. Danach kann das Backen Ihrer Lekereien beginnen.

Kinderleicht lassen sich diese Klassiker mit dieser Mini-Gugelhupf Backform herstellen. Die Form mit Backtrennspray einsprühen oder mit etwas Butter ausstreichen und mit Mehl pudern, der Teig wird anschliessend einfach hineingegeben und gebacken. Nach dem Auskühlen wird die Backform einfach umgestülpt, so kommen die Gugelhupfe problemlos heraus. Am besten schmecken sie, wenn man sie dann mit Couverture, Schokoladenglasur oder einem köstlichen Zuckerguss überzieht.

Gugelhupf Backform - Rezept

Getränkte Orangenküchlein

100 g Butter

90 g Zucker

2 Tl Vanillezucker

2 Tl abgeriebene Orangenschale

2 Tl abgeriebene Zitronenschale

1 Prise Salz

1 grosses Ei

100 g Mehl

1 ½ El Speisestärke

½ Tl Backpulver

60 ml Orangensaft

1 El Zitronensaft

1 El Zucker

50 g Puderzucker

Die Butter glattrühren, dann Zucker, Vanillezucker, Orangen- und Zitronenschale, sowie Salz und das Ei zugeben und zu einem homogenen Teig mischen. Nun das Mehl, die Speisestärke und das Backpulver dazusieben und darunterziehen. Die Form für eine besonders leckere Kruste mit wenig Butter auspinseln. Dann jede Vertiefung zu 2/3 füllen und die Matte bei 160° (Heissluft) oder 180° (Ober- und Unterhitze) zwischen 20 und 25 Minuten backen. Die fertig gebackenen Küchlein erkalten lassen und dann aus der Form lösen. Den Orangensaft gut mit dem Zitronensaft und dem Zucker vermischen. Anschliessend die Flüssigkeit über die Küchlein giessen oder mit einem Pinsel aufstreichen. Kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Kreative Verzierungen

Die fertigen Küchlein können nun edel dekoriert werden. Für farbenfrohe Desserts können Sie Muster oder Linien mit verschiedenen Farben Eiweissspritzglasur aufmalen. Lustige Details können in Form von modellierten Blumen oder Schmetterlingen aus Fondant, Blütenpaste oder Esspapier angebracht werden. Mögen Sie es ein bisschen weniger süss, so sind Muster oder Streifen aus Schokolade eine gute Wahl. Wenn es schlicht sein soll oder schnell gehen muss, gibt es kaum eine schönere Dekoration als ein wenig darübergestreuter Puderzucker.

Reinigung

Die Backform sind leider nicht Spülmaschinefest, deshalb solte diese von Hand mit heissem Wasser und ein wenig Spülmittel gereinigt werden.