Kindergeburi

Polterabend-Ideen für Frauen

Wir verbinden Kreativität mit purem Genuss! Du willst einen unvergesslichen Polteranlass erleben, welcher nicht nur das Herz, sondern auch den Gaumen erfreut? Dann bist du bei uns genau richtig. Wir bieten verschiedene Junggesellinnenabschiede rund ums Thema Genuss an! Von süssen bis salzigen Polteranlässen bieten wir Dir alles, was das Herz begehrt, so kann deine Gruppe bei uns die eigene Schokolade, edle Pralinen, Cupcakes, Cookies, Schokoladen High Heels, Cake Pops, Bruchschokolade, Schokoküsse, Tirggel, Macarons oder auch einen leckeren Apéro kreieren. 

Hier die Übersicht unserer Polterabend-Angebote

Seit 2014 führen wir an allen Tagen, vor allem aber Samstags Polterevents durch. Sie können aus 12 individuellen Polterangeboten aussuchen.

Schokoladentafeln giessen

Die Braut liebt Schokolade? Perfekt! Bei diesem Polterabend giesst jede Person zwei Schokoladentafeln, sowie ein Schokoladenherz und dekoriert diese ganz nach Lust und Laune mit gefriergetrockneten Früchten, Popcornmehl, Nüssen, Gewürzen und weiteren Dekormaterialien aus. Das Schokoladenherz kann zusätzlich mit einer persönlichen Botschaft veredelt werden.

1 Stunde 15 Minuten

1 - 100 Personen

Zürich Adliswil & Bern

CHF 55.- / Person

Schokoladentafeln für Geniesser

Der ultimative Polterabend-Event für echte Chocoholics! Mehr Zeit bedeutet auch mehr Schokolade und mehr Zeit zum Naschen! Im zweistündigen Schokoladentafel-Polteranlass darf jeder Teilnehmer vier Tafeln sowie ein edles Schokoladenherz giessen. Das Schokoladenherz wird mit einer persönlichen Botschaft beschriften, kreativ ausdekoriert und zum Schluss hübsch verpackt.

2 Stunden

1 - 100 Personen

Zürich Adliswil & Bern

CHF 75.- / Person

Pralinen & Truffes

Der Pralinen & Truffes Workshop ist bei unseren Kunden wohl der beliebteste Polteranlass. Hier stellst Du gemeinsam mit deinen Freundinnen köstliche Pralinen her. Zu Auswahl stehen sechs leckere Pralinenfüllungen, welche nur darauf warten, probiert und eingesetzt zu werden. Am Ende des Polterevents nimmt jede Person 35 selbst hergestellte Pralinen & Truffes nach Hause.

2 Stunden

1 - 100 Personen

Zürich Adliswil & Bern

CHF 75.- / Person

High Heels aus Schoggi

Ist die Braut ganz verrückt nach Schuhen, so passt dieser Polteranlass perfekt. Jede Person darf hier ihren eigenen vorgegossen Schuh aus Schokolade nach Herzenslust ausdekorieren. Mit einer Spritztüte und Schokolade werden filigrane Ornamente auf den High Heels aufgetragen und anschließend mit Puderfarbe und Zuckerperlen vollendet.

2 Stunden

1 - 100 Personen

Zürich Adliswil & Bern

CHF 75.- / Person

Cupcakes dekorieren

An unserem Cupcakes-Polterevent darf jeder Teilnehmer vier von uns vorgebackene Cupcakes kreativ mit Fondant ausdekorieren. Wir zeigen Dir, wie schöne Blumen, Maschen, edle Rosen und passende Blätter entstehen oder wie mithilfe von Schablonen filigrane Muster aus Royal Icing auf die Cupcakes gezaubert werden.

2 Stunden

1 - 15 Personen

Zürich Adliswil

CHF 75.- / Person

Schokoküsse herstellen

An diesem Polterabend wecken wir Kindheitserinnerungen. Jeder Teilnehmer kreiert 20 Schokoküsse ganz nach eigenem Geschmack. Die selbst hergestellte Masse aus Eiweiss und Zucker wird mithilfe eines Spritzbeutels dressiert, mit fruchtigen Füllungen, Caramel oder Ganache gefüllt und mit Schokolade überzogen.

2 Stunde 30 Minuten

1 - 20 Personen

Zürich Adliswil

CHF 95.- / Person

Cookies dekorieren

An diesem Polteranlass erhält jeder Teilnehmer zehn vorgebackene Herz-Cookies und darf diese kreativ mit eingefärbter Eiweiss-Spritzglasur ausgarnieren und beschriften. Jedes Cookie wird zum Schluss hübsch verpackt. Die Cookies eignen sich zum Beispiel perfekt als persönliches Tischkärtchen für die Hochzeitsgesellschaft.

2 Stunden 30 Minuten

1 - 20 Personen

Zürich Adliswil

CHF 85.- / Person

Züri Tirggel backen

Stelle an deinem Polterabend etwas typisch Zürcherisches her: Den Züri Tirggel! Am Tirggel Backevent, darf jede Person einen eigenen, würzigen Tirggelteig herstellen, ausrollen und mithilfe einer selbst ausgesuchten Tirggelform mit einem edlen Muster versehen. Zum Schluss werden die hergestellten Tirggel im Ofen gebacken und schön verpackt.

2 Stunden

1 - 20 Personen

Zürich Adliswil

CHF 85.- / Person

Cake-Pops herstellen

Stelle deine eigenen süssen Küchlein am Stiel her! Mische und forme deine Kuchenlollis und überziehe diese mit eingefärbter Kuchenglasur. Zum Schluss werden die hergestellten Cake-Pops kreativ mit Zuckerperlen, Streudekor, Schokostreuseln, Glitzer, weiteren Dekormaterialien und Schokoladen-Ornamenten ausdekoriert.

2 Stunden

1 - 20 Personen

Zürich Adliswil

CHF 85.- / Person

Macarons backen

Bei diesem Macaron-Polterevent dürfen alle Teilnehmer ihre eigenen Macaronschalen von A-Z selbst herstellen und mit unterschiedlichen Füllungen vollenden. Dazwischen servieren wir Dir einen Knuspersnack zur Stärkung. Jede Person geht am Ende mit 24 edlen, selbst hergestellten Macarons nach Hause.

3 Stunden

1 - 20 Personen

Zürich Adliswil

CHF 95.- / Person

Apéro herstellen

Beim Apéro-Polteranlass stellt ihr gemeinsam in der Gruppe leckere Köstlichkeiten wie Flûtes, eine Focaccia, Parmesankekse, Teigtaschen an einer Sweet and Sour Sauce oder Pouletbällchen mit einer Mango-Salsa. Am Ende bleibt genügend Zeit, den Apéro beim gemütlichen Beisammensein zu geniessen.

2 Stunde 30 Minuten

1 - 20 Personen

Zürich Adliswil

CHF 95.- / Person

Bruchschokolade giessen

Stelle am Polterabend deine eigene frische Bruchschokolade her! Jede Person darf fünf verschiedene Bruchschokoladen-Platten herstellen. Jede Schokoladenplatte wird dann in acht Stücke geschnitten, so nimmt jede Person bis zu 40 Schokoladentäfelchen mit nach Hause (Total = 1.25 kg).

2 Stunden

1 - 20 Personen

Zürich Adliswil

CHF 95.- / Person

Einige Impressionen von unseren Eventräumlichkeiten

Im Januar 2020 haben wir sechs neu gebaute Eventräumlichkeiten in Zürich Adliswil eröffnet. Zusätzlich besitzen wir eine weitere Eventlocation in der Stadt Bern. Wir sind zudem schweizweit mobil und bringen unsere süssen und salzigen Events auch gerne zu Dir nach Hause. 

Zuckerbäckerei
Backstube
Schoggi-Werkstatt
Schoggi-Atelier
Kursraum Bern
Backparadies
Kindergeburtstagsraum

3D-Rundgänge durch die Eventlocations

Wünschen Sie zusätzlich noch einen leckeren Apéro dazu?

Wünschen Sie noch etwas Salziges zu Ihrem süssen Event dazu?

Kombinieren Sie Ihren Event mit einem von uns frisch zubereiteten Apéro. Stossen Sie gemeinsam mit einem Glas prickelndem Prosecco, fruchtigem Orangensaft oder auserlesenem Wein an. Dazu servieren wir Ihnen ganz nach Wunsch kleine salzige Knabbereien, kleine Häppchen oder ein köstliches Buffet mit einer Vielzahl an Leckereien.

Zur Auswahl stehen Ihnen folgende drei Apéro-Angebote, wobei jedes Angebot ein Glas Prosecco oder Orangensaft pro Person sowie unbeschränkt Mineralwasser beinhaltet.

Hier unsere Apéroangebote:

Knuspersnack

Knabber-Stationen mit einem Mix aus Chips, Salzstangen und -fischli. 

Knuspersnack pro Person CHF 9.-

Apéro "Herzhaft"

Knabber-Stationen mit einem Mix aus Chips, Salzstangen und -fischli, zwei Gourmet Sandwiches pro Person, Gemüse-Sticks mit verschiedenen Dipsaucen.

Apéro "Herzhaft" pro Person CHF 25.-

Apéro "Geniesser"

Knabber-Stationen mit Chips, Salzstangen und -fischli, drei Gourmet Sandwiches pro Person, Gemüse-Sticks mit verschiedenen Dipsaucen, Tomaten-Mozarella Spiesse, verschiedene warme Mini-Quiches und knusprige Schinkengipfeli.

Apéro "Geniesser" pro Person CHF 35.-

Das sagen bisherige Poltergruppen über die gebuchten Polterabende

{hook h='testimonials1'}

Bestehen noch Fragen oder Unklarheiten?

Hier finden Sie eine Übersicht zu den meist gestellten Fragen. Sollten Sie keine passende Antwort auf Ihre noch offene Frage gefunden haben, so dürfen Sie sich gerne telefonisch unter 044 480 14 14 oder per Mail an events@minischoggi.ch bei uns melden.

Wie können wir den Polterabend bezahlen?

Nach dem Event erhält die Organisatorin per Mail eine Rechnung für die gebuchte Personenzahl, die innert 14 Tagen zu begleichen ist. Selbstverständlich ist der Versand des Einzahlungscheins per Post auf Wunsch ebenfalls möglich.

Der Grund, dass wir eine Rechnung versenden, ist jener, dass wir vor Ort keine Kassen haben, um die Abrechnung durchzuführen. In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass wir im Voraus auf Vorkasse oder Kartenzahlung bestehen, weil die Rechnung z.B. an eine Person mit ausländischer Rechnungsadresse gerichtet ist. MiniSchoggi behält sich dieses Recht jederzeit vor. Wir danken für das Verständnis.

Haben Sie Parkplätze vor Ort, die wir nutzen können?

Leider ist die Parkplatz-Situation in den Städten Zürich und Bern etwas schwierig und wir können dort keine Parkplätze garantieren, sondern nur an die Parkplätze in der näheren Umgebung verweisen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

In Zürich-Adliswil hat es entlang der Sihl dutzende Parkplätze, die am Wochenende sogar kostenlos sind. Dort finden Sie stets freie Plätze. Sollte dies wider Erwarten nicht der Fall sein, kommen Sie kurz in das Lokal hoch und wir zeigen Ihnen, wo Sie noch zusätzliche Parkplätze finden können. 

Wir haben auch schwangere Personen dabei, die keinen Alkohol konsumieren dürfen, ist dies ein Problem?

Einzig am Pralinen-Polterabend haben wir eine alkoholische Füllung im Einsatz und zwar eine Champagner-Truffesfüllung. Anlässlich des Pralinen-Polterabends erhalten Sie jedoch noch fünf weitere Füllungen ohne Alkoholzusatz als Auswahl, sodass bestimmt eine genügend grosse Auswahl besteht.

Sollten mehrheitlich schwangere Frauen am Event teilnehmen oder besteht der Wunsch die Champagnerfüllung lieber durch eine nicht alkoholische Füllung auszutauschen, so teilen Sie uns dies bitte mit, dann können wir dies gerne so einplanen und zusammen die alternative Füllung definieren.

Am High Heels-Polterabend setzen wir als Hilfsmittel optional einen speziellen Glanzlack ein, der auf einer Alkoholmischung basiert, dieser verdunstet jedoch während dem Trocknungsprozess grösstenteils, sodass es kein Problem darstellen sollte. Falls Sie auf Nummer sicher gehen möchten, können Sie die High Heels entsprechend ohne den Einsatz des Glanzlacks bepudern, sodass garantiert keine Rückstände vorhanden sind.

Wir haben einen Apéro gebucht, jedoch ist dort Alkohol dabei. Gibt es alkoholfreie Alternativen?

Bei jedem gebuchten Apéroangebot haben wir zum Prosecco auch noch Orangensaft oder Mineralwasser für jene Personen dabei, die keinen Alkohol konsumieren möchten oder dürfen.

Findet der Event im Sitzen oder im Stehen statt?

Die Polterevents finden meist an einem grossen Tisch und somit sitzend statt. Daher eignen sich unsere Polterabendideen sehr gut auch für schwangere Frauen. Bei den Schokoladentafel-Polterabenden steht man hingegen regelmässig auf, mischt sich die Zutaten selbst zusammen und holt selbstständig die Schokolade bei der Schoggi-Station ab. Daher ist dort regelmässig ein Aufstehen und Absitzen sowie das Laufen von kleinen Distanzen im Raum nötig. Sollte es jedoch nur eine Person betreffen, ist dies kein Grund, den Event nicht zu organisieren, da unsere Kursleitung und sicherlich auch die anderen Teilnehmer sehr gerne helfen werden.

Eine Person stillt noch und sollte daher die Möglichkeit zum Abpumpen haben, ist dies bei Ihnen möglich?

Wir haben an jedem Standort ein Badezimmer/WC mit Stromanschluss und Sitzmöglichkeiten oder teils gar einen separaten Raum, in den sich die stillende Person zum Abpumpen zurückziehen kann.

Bitte sprechen Sie die Kursleitung am Kurstag einfach kurz vor dem Kurs darauf an und stimmen Sie, falls möglich, auch den ungefähren Zeitpunkt ab, sodass die Kursleitung dies berücksichtigen kann. Wir können entsprechend auch ziemlich genau mitteilen, wann es sich gut eignet, damit der Polterabend nicht unterbrochen/verzögert wird und alle Personen Ihre Kreationen in Ruhe und ohne Stress fertigstellen können.

Die stillende Person muss keine Angst um die eigenen Pralinen haben, denn die Kursleitung kann bei Zeitknappheit stets helfen, sodass auch eine längere Abpumpphase möglich ist und nicht zum Verpassen des Gruppenanschlusses führt.

Unser Polterabend findet im Sommer statt, da kann es doch sehr warm sein, was machen wir mit den hergestellten Kreationen?

Beim Cupcakes-Polterabend verzichten wir bewusst auf Toppings, die einem längeren Abend oder warmen Temperaturen nicht standhalten würden. Dekorationen aus Fondant, Blütenpaste oder Royal Icing halten auch wärmere Temperaturen gut aus, sodass es absolut kein Problem ist.

Schokolade hält Temperaturen von bis zu 25 °C ohne direkte Sonneneinstrahlung gut aus. Bei der Lagerung an warmen Orten, wie im Auto oder dergleichen, ist es hingegen ratsam, gleich eine Kühlbox oder dergleichen im Auto mitzunehmen, sodass garantiert nichts passiert.

Sollten die Temperaturen wärmer sein, erhalten Sie von uns anstelle einer normalen Tragtasche eine Kühltasche für Ihre Schokoladenkreationen. Diese hält die Kühle für mehrere Stunden unter normalen Bedingungen. Sollten Sie jedoch länger an der Sonne oder die Temperaturen sehr hoch sein, können Sie jederzeit ein kühles Getränk in die Kühltasche stellen, sodass die Schokolade dennoch geschützt bleibt. Bei extrem warmem Wetter (über 30 °C) organisieren wir Coolpads, damit die Schokolade sicherlich nicht leidet. 

Überstehen die Kreationen den restlichen Polterabend bestimmt oder sind diese sehr heikel?

Beim Cupcakes-Polterabend erhalten Sie für den Transport eine spezielle Box, sodass die Cupcakes gut geschützt sind.

Die Cookies am Cookies-Polterabend werden in schöne Beutel und dann in eine Schachtel verpackt, sodass diese gut für den Transport vorbereitet sind.

Sollten Sie am Polterabend High Heels dekorieren, erhalten Sie eine eigens dafür angefertigte Box, in welche die gegossene Schokoladentafel genau reinpasst. Ihren High Heel befestigen Sie mithilfe von etwas Schokolade auf dieser Schokoladentafel, sodass der Schuh befestigt ist. Daher ist der Schuh für den weiteren Transport bestmöglich geschützt.

Anlässlich der Pralinen-Polterabende und der Schokoladentafel-Polterabende erhalten Sie für die Pralinen eine Box, sodass diese gut geschützt sind und die Truffes kommen in einen Beutel. Auch die Tafeln werden in Klarsichtbeutel verpackt.

Am Schluss jedes Polterabends erhalten Sie für den Transport eine Tragtasche, die auch mit dem Namen versehen werden kann, sodass es keine Verwechslungen gibt.

Sollten Sie im Anschluss noch länger unterwegs sein, eignet sich die Aufbewahrung der Kreationen in einem Schliessfach am Bahnhof, einem Auto (sofern vorhanden) oder falls Sie möchten, können wir die hergestellten Kreationen auch bei uns für ein paar Tage lagern und Sie können diese dann später bei uns abholen.

Wie lange sind die Kreationen haltbar?

Die Cupcakes haben eine Haltbarkeit von 1 Woche, wobei Sie diese auch mitsamt Dekoration einfrieren können. Dadurch verlängert sich die Haltbarkeit auf 3 Monate. 

Die Cookies haben eine Haltbarkeit von 8 Wochen, wobei diese einfach bei Raumtemperatur und vor Sonne geschützt gelagert werden können.

Pralinen und Truffes sind bei Raumtemperatur, vor Licht geschützt, 4 Wochen haltbar und die Schokoladentafeln sowie die High Heels aus Schokolade, mindestens 6 Monate.

Sie haben daher bestimmt genügend Zeit Ihre Kreationen zu verköstigen oder an Ihre Liebsten zu verschenken.

Wieso sind in Bern nicht alle Events und Apéroangebote verfügbar?

Unser Lokal in Bern ist leider nicht mit einer eigenen Produktion und Küche ausgerüstet, sodass wir ein etwas eingeschränktes Event- und Apéroangebot haben. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und hoffen sehr, dass Ihnen eine mögliche Polterabendidee dennoch zusagt. Für einen ausgiebigeren Apéro haben Sie zudem in der Matte eine grosse Auswahl, sodass Sie bestimmt fündig werden.

Können wir schon früher zum Event kommen oder im Anschluss noch etwas länger bleiben?

Wir bitten Sie, pünktlich an Ihrem Event zu erscheinen, sodass die zeitliche Planung aufgeht. Bei verspäteter Ankunft ist die Kursleitung  ist die Kursleitung gezwungen, den Event entsprechend zu kürzen. Je nach Tag wird der Eventraum vor oder nach Ihrem Event wieder benötigt. Daher sind wir auf die Umbau- und Reinigungszeit angewiesen. Alternativ hat die Kursleitung noch andere Termine oder aber Feierabend, daher sind wir Ihnen dankbar, wenn Sie nicht früher als 10 Minuten vor dem Event erscheinen und den Raum im Anschluss wieder verlassen, sodass die Kursleitung mit den Reinigungsarbeiten beginnen kann.

Eine gemütliche Atmosphäre ist uns sehr wichtig. Deshalb ist es absolut kein Problem und generiert auch keine Mehrkosten sollte ein Event etwas länger dauern, jedoch können wir aus den genannten Gründen unsere Räume nicht noch für Spiele oder dergleichen zur Verfügung stellen.

Wir danken Ihnen herzlich für die Mithilfe und das Verständnis.

Wir sind doch weniger oder mehr Personen als zu Beginn angemeldet, was nun?

Bitte melden Sie Änderungen schnellstmöglich, am besten per Mail oder bei Events innerhalb 24h per Telefon unter 044 480 14 14.

Personenzahlreduktionen: Der ganze Vorbereitungsprozess beginnt bei uns eine Woche vor Eventbeginn und meist sind die Eventräume schon Tage vorher eingerichtet, sodass am Eventtag nur noch die frischen Zutaten und Füllungen bereit gemacht werden müssen. Sollte daher eine kurzfristige Personenzahlreduktion stattfinden, können wir diese leider nicht mehr in der Abrechnung berücksichtigen. Wir empfehlen aber die Kreationen für die, meist aus gesundheitlich Gründen, ausgefallene Person, in der Gruppe dennoch herzustellen, sodass diese Person Zuhause auch etwas vom verpassten Event hat.

Sollte die Personenzahl bei den zweistündigen Events unter 6 Personen oder bei den einstündigen Events unter 10 Personen fallen, stellen Sie dennoch die Menge für 6 oder 10 Personen her, da wir im Minimum diese Personenzahl abrechnen müssen.

Personenzahlerhöhungen: In den allermeisten Situationen können wir ohne Problem eine kurzfristige Personenzahlerhöhung realisieren. In Einzelfällen kann es aber sein, dass es nicht möglich ist, wenn z.B. massiv mehr Personen kommen oder die Produkte nicht mehr vorrätig sind.

Weitere Details zur Abwicklung und Abrechnung sowie dem genauen Vorgang bei bereits bestätigten Events, kompletten Stornierungen oder Verschiebungen sehen Sie im Detail in den AGB's, die Ihnen bei der Angebotsanfrage mitgesendet werden. 

Junggesellinnenabschied-Ideen für Frauen

Bist Du auf der Suche nach einem passenden Polterabend-Programm? Hier findest Du verschiedene Polterabend-Ideen, damit der Junggesellinnenabschied garantiert unvergesslich wird. Wir führen viele verschiedene Polterabende speziell für Frauen durch. Bist Du also auf der Suche nach einem einmaligen Polterabend-Erlebnis, dann wirst du bei unserem vielfältigen Angebot für sicher fündig. 

Stelle zusammen mit deinen Freundinnen und Brautjungfern leckere Pralinen & Truffes, hübsch dekorierte Cupcakes & Cookies, selbst kreierte Schokoladentafeln, einen köstlichen Apéro, süsse Schokoküsse, edle Cake Pops oder fantastische High Heels komplett aus Schokolade her. Wir sorgen für einen einzigartigen Polterabend und unvergesslich süsse Momente.

Starte Deinen Polterabend mit einem schokoladigen, süssen oder salzigen Event im Hause miniSchoggi und lasse Dich von unserer Kursleitung in die Welt des Geniessens entführen. Die Polterabende bieten wir in unseren Kurslokalen in Zürich Adliswil und in der Stadt Bern im Mattequartier an. Wünscht Ihr lieber eine andere Location, so ist dies kein Problem! Die Kursleiterinnen und Kursleiter von miniSchoggi sind schweizweit mobil und passen sich ganz Deinen Wünschen an.

Am Polterabend Pralinen & Truffes herstellen

35 selbstgemachte Pralinen, gefüllt mit Füllungen, die ihresgleichen suchen. Zarter Karamell mit Fleur de Sel, Bourbon Vanille, edler Champagner oder doch lieber feurige Chilli - Du suchst selbst nach Herzenslust aus. Für diejenigen, die lieber den berechtigen Klassikern treu bleiben möchten, stehen Variationen wie Haselnuss-Gianduja oder eine dunkle Orangenfüllung zur Verfügung.

Unter der Anleitung professioneller Confiseure erlernt Ihr die Kunst, Pralinen zu füllen, mit Couverture zu verschliessen und edel zu dekorieren. Mit den hübsch verpackten Pralinen und einem Rezeptbuch in der Hand bist du auch für Kreationen Zuhause gut ausgerüstet. Ein Polterabend, der süsser nicht sein könnte und garantiert bei allen teilnehmenden Personen gut ankommen wird. 

Am Poltertag Schokoladentafeln selber machen

Ist die Braut eine grosse Schoggi-Liebhaberin, die Lieblingsschokolade fehlt aber noch im Ladenregal? Oder träumt Deine Gruppe schon lange von der eigenen Schokoladentafelkreation? 

Dann plane für den Polterabend einen Schokoladentafel Kurs, tauche an der Seite erfahrener Chocolatiers in die zartschmelzende Welt der Schokolade ein und lerne bei uns, wie man geschmolzene Couverture zu individuellen Schokoladentafeln mit feinsten Zutaten verarbeitet. In einer von Schokoladenduft erfüllten Stunde stellt jede Person zwei Schokoladentafeln sowie ein Schokoladenherz her, die edel verziert und verpackt verschenkt oder gleich von euch selbst genossen werden können.

Am JGA Schokoladentafeln selber giessen

Möchtest Du mit Deiner Poltergruppe in zwei süssen Stunden mehrere eigene Schokoladentafeln sowie ein Herz aus feinster Schweizer Schokolade herstellen? Dann ist dies die perfekte JGA-Idee. In zwei wahrlich süssen Stunden taucht Ihr in die Welt der Schokolade ein. Euch erwartet ein abwechslungsreiches Programm, denn jede Person stellt vier eigene Schokoladentafeln und ein individuell beschriftetes Schokoladenherz her. 

Zudem erlebt Ihr eine Schokoladendegustation sowie eine detaillierte Einführung in die Verarbeitung von Couverture zu eigenen Schokoladenkreationen. Anlässlich der Herstellung des Schokoladenherzes erfahrt Ihr die wichtigsten Elemente des Schreibens mit Schokolade. Keine Bange, mit ein paar Tipps und Tricks der Kursleitung wird es garantiert funktionieren. 

Polterabend Idee: High Heels aus Schokolade

«Gib einem Mädchen die richtigen Schuhe und Sie wird die Welt erobern!» - Marilyn Monroe

Eine wunderbar süsse Idee für Deinen Polterabend, die garantiert alle Frauen begeistern wird. Traumschuhe aus Schokolade mit filigraner Spitze, schönen Schokoladenmustern und verschiedenen leuchtenden Farben zu veredeln ist ein besonders kreativer Einstieg in den Junggesellinnenabschied.

Am High-Heels-Polterabend darf jede Teilnehmerin Ihren eigenen High Heel aus Schokolade dekorieren und mit Pulverfarbe vollenden. Zudem wird eine eigene frische Schokoladentafel gegossen, wobei unzählige Zutaten zur Verfügung stehen, sodass der eigenen Wunschschokolade nichts im Wege steht. Diese Tafel dient später als Sockel für den High Heel, damit dieser den Transport gut übersteht.

Mit dieser Polterabendidee treffen Sie bei Schuhliebhaberinnen garantiert ins Schwarze und der Polterabend wird so zum unvergesslichen Event. 

Als Polteranlass Cupcakes dekorieren

Backen Du und die Braut leidenschaftlich gerne? Möchtet Ihr am Polteranlass lernen, wie man die süssen Cupcakes filigran und zauberhaft dekoriert? 

Luftige Küchlein und die tollsten Dekorationen versüssen Deinen Polterabend - der perfekte Polteranlass für Backbegeisterte und Neulinge! Lasst Euch von den Möglichkeiten inspirieren und plant mit uns einen eigenen Cupcakes Kurs als Polterabend.

Nach der Einführung durch eine professionelle Konditorin, dürft Ihr gleich selbst kreativ werden und vier Cupcakes edel dekorieren. Dabei sind euch keine Grenzen gesetzt, von schönen Brautdekorationen über edle Rosen bis hin zu erotischen und neckenden Elementen ist alles möglich. Die Kursleitung steht euch stets mit Rat und Tat zur Seite, damit am Ende dieses Cupcakes-Polterabends jeder stolz die eigenen Kreationen in einer schönen Transportbox mitnehmen kann.   

Cookies dekorieren am Frauen-JGA

Versüsse Deinen Polterabend mit dem Verzieren von wunderschönen Hochzeitscookies. Ein trendiger, kreativer Event für all Deine Freundinnen. In zwei Stunden wird jede Person zehn eigene Cookies dekorieren und einzeln in Klarsichtbeuteln schön verpackt mit nach Hause nehmen. 

Bei diesem Polterabend könnt Ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen und mithilfe einer grossen Auswahl an Ausstechern, Prägern, Modelliermaterialien, Werkzeugen und Hilfsmitteln eure Wunschdeko herstellen. Die Kursleitung führt Euch zu Beginn natürlich in die unterschiedlichen Techniken ein und steht auch während der kreativen Phase jederzeit zur Verfügung.

Die traumhaft mit Royal Icing und Fondant verzierten Cookies können hübsch verpackt mitgenommen und genossen oder als aussergewöhnliche Hochzeits-Tischdekoration verwendet werden. Eine Polterabend-Idee, die kreativer nicht sein könnte.

Am Polterabend Schokoküsse herstellen

In unserem Schokokuss Workshop erwecken wir Kindheitserinnerungen.

Kreieren Sie Ihre eigenen Schaumküsse an Ihrem Polterabend. Aus Eiweiss und Zucker wird die Schaummasse hergestellt und in Spritzbeutel abgefüllt. Nun wird mit viel Fingerspitzengefühl die Schneemasse auf ein vorbereitetes Mürbteigbödeli dressiert. Um den Schokokuss (auch bekannt als Mohrenkopf) etwas spezieller zu gestallten, hat man die Möglichkeit, diesen mit unterschiedlichen Geschmäckern zu versehen. Ob fruchtig, lieber nussig oder doch lieber klassisch nur mit Schaummasse, Sie entscheiden!

Unvergesslich wir der Junggesellinnenabschied jedoch erst, mit dem Überziehen der Mohrenköpfe mit flüssiger Schokolade und dem anschliessendem kreativen ausdekorieren mit verschiedenen Streumaterialien wie: Zuckerperlen, essbare Blüten, Knusperperlen, Gliter oder Schokoladenaugen. Verbringen Sie und Ihre Freundinnen einen unvergesslichen Polterabend bei miniSchoggi.

Gemeinsam Macarons herstellen am Poltertag

Am Macaron-Event kannst Du mit deinen Polterabend-Frauen jeweils 48 eigene bunten Macaronschalen kreieren. Die Herstellung von Macarons ist nicht einfach, doch mit der Hilfe unserer professionellen Kursleitung und mit Tipps und Tricks während des Polterabends werdet Ihr in die Kunst der Teig-Herstellung und des Macaron-Dressierens eingeführt. Sobald die Macaronmasse fertig hergestellt und eingefärbt ist, werden die Macarons auf eine spezielle Macaronmatte aufdressiert und kreativ ausdekoriert. Für die Dekoration stehen Euch essbare Blüten, Glitzer, Herzen, Schmetterlinge und Blumen aus Esspapier, Kokosnussraspeln sowie Zuckerperlen zur Verfügung.

Während die Macarons im Ofen sind, geniessen Du und Deine Freundinnen einen kleinen Knuspersnack, welcher aus Chips, Salzstängeli und -fischli besteht und mit einem Glas Prosecco, Orangensaft oder Mineralwasser abgerundet wird. Sobald die Macaronschalen aus dem Ofen kommen, kann jede Person aus einer Vielzahl an verschiedenen Füllungen auswählen. Zur Auswahl stehen die Geschmacksrichtungen Haselnuss, Karamell, Kaffee, Vanille, Pistazien, Champagner oder Schokolade. Am Ende des Polterabends gehen Deine Freundinnen und Du mit je 24 selbst hergestellten Macarons weiter und geniesst so einen wunderbaren Polterabend. 

Züri Tirggel backen als Polterabend

Möchtest Du an Deinem Polterabend etwas typisch Zürcherisches Kreieren?  Bei uns stellt deine JGA-Frauen-Gruppe eigene Züri Tirggel her. 

An diesem Polterabend-Anlass stellt jede Person einen eigenen Tirggelteig her. Dieser besteht nur aus besten Zutaten wie Honig, Zimt und Mehl. Im Anschluss an das Kneten folgt das Ausrollen des Honigteigs und anschliessend das Aussuchen der gewünschten Tirggelform. Hast du dann aus einer Vielzahl edler Tirggelformen ein passendes Sujet ausgewählt, so wir der ausgerollte Teig vorsichtig in die Form gedrückt und wieder ausgeformt. So erhält der Tirggel seine typische Prägung und kann anschliessend im Ofen gebacken werden.

Mit verschiedenen Formen backst Du so viele unterschiedliche Tirggel, wie der Teig hergibt. Schlussendlich werden die hergestellten Züri Tirggel hübsch in Klarsichtbeuteln verpackt und mit einer Masche veredelt. Die Tirggel können nun im Verlauf des Polterabends weiterverkauft oder als süsse Erinnerung mit nach Hause genommen werden.

Am JGA gemeinsam einen Apéro herstellen

Bei uns können Du und Deine JGA-Frauen einen gemeinsamen Apéro herstellen und anschliessend geniessen. Dieser Polterevent ist ideal für jede Braut, die salzige Leckereien liebt.

Gemeinsam stellt Ihr herzhafte Leckereien wie Focaccia mit Rosmarin und Salz, knusprige Pouletbällchen an einer Mango-Salsa, Flûtes mit Käse, Chili, Rosmarin oder Salz, Parmesankekse mit Tomaten- oder Olivenmousse, mit Poulet-Curry oder vegetarisch gefüllte Teigtaschen an einer Sweet and Sour Sauce her.

Sind alle Leckereien vorbereitet, so bleibt genügend Zeit, den hergestellten Apéro beim gemütlichem Beisammensein und einem Glas Prosecco, Orangensaft oder Mineralwasser zu geniessen. So entsteht der perfekte Abschluss für den Polterabend!

Am Junggesellinnenabschied Cakepops kreiern

Bei diesem Polteranlass Programm stellen Deine Freundinnen und Du gemeinsam wunderschöne Cake-Pops her. Dies sind kleine Kuchen am Stiel, die mit allerlei tollen Dekorationen ausgeschmückt werden können.

Für die Cake Pops wird Kuchenmasse mit weiteren Zutaten verfeinert, von Hand geformt, mit einem Lolli-Stiel ausgestattet und danach gekühlt. Anschliessend werden die Kuchenlollis in verschieden eingefärbte Kuchenglasuren getaucht und hübsch ausdekoriert. Direkt nach dem Überziehen der Cake Pops mit Kuchenglasur können diese mit bunten Streumaterialien wie Zuckerperlen, Glitzer, essbaren Blüten, Schokoladendekorationen oder mit Herzen, Schmetterlingen und Blumen aus Esspapier fertig ausdekoriert werden.

Zusätzlich können die Kuchenlollis mithilfe einer kleiner Spritztüte mit hübschen Ornamenten und filigranen Mustern ausgarniert werden. Am Ende darf jeder Teilnehmer seine selbst hergestellten Cake-Pops einzeln verpacken. Die edlen Cake-Pops können nun im Laufe des weiteren Polterabends auf des Strasse verkauft oder als Andenken an den gemeinsamen JGA und zum selbst vernaschen nach Hause genommen werden.

Am Polterabend Bruchschokolade giessen

Bei diesem Polterevent wird es schokoladig, denn hier könnt Ihr Eure Bruchschokolade selbst herstellen! Gemeinsam stellt Ihr viele verschiedene Sorten Bruchschokolade her. Ob mit Nüssen, gefriergetrockneten Früchten oder lieber etwas scharf mit Chili, Ihr entscheidet selbst.

Jede Person kreiert an diesem Junggesellinnenabschied fünf verschiedene Bruchschokoladentafeln mit unterschiedlichen Zutaten. Wähle Deine Lieblingsschokolade ob weiss, Milch oder dunkel und kombiniere diese mit Deinen Wunsch-Zutaten. Aus einer Bruchschokoladen-Platte können jeweils 8 Stücke geschnitten werden. Schlussendlich kann jede Person die eigenen Tafeln behalten oder Ihr teilt die Leckereien in der Gruppe auf, sodass jeder eine riesige Sortenvielfalt mit nach Hause nehmen kann. So erhält jeder bis zu 40 kleine Schokoladentafeln mit einem Gesamtgewicht von 1.25 kg.

Die Tafeln werden dann in kleinen Klarsichtbeuteln aufeinandergestapelt und mit einer edlen Masche verschlossen. Entscheide selbst, wie viele Tafel in einem Klarsichtbeutel aufeinandergestapelt werden sollen, die so kreierten Bruchschokoladensäckli eignen sich auch perfekt für den Weiterverkauf am Polterabend, als Geschenk oder natürlich für den eignen Genuss.