Silikonform Weihnachtsbaum 6 Stück

17,90 CHF
Bruttopreis
004971

Die schönste Zeit des Jahres bringt die ganze Familie zusammen. Ganz besonders das Schmücken und Backen des Weihnachtsbaums ist für Gross und Klein eine Freude. Das Backen des Baumes? Richtig gelesen! Diese Weihnachtsbaum-Backform eignet sich ideal für das weihnachtliche Backen und Dekorieren gemeinsam mit den Kindern. Eis geht immer? Die 6 Weihnachtsbäume sehen auch aus Glace oder aus Pudding gut aus. Schnell gemacht und perfekt für die Weihnachtszeit. Die Silikonform ist 30 x 17 x 3 cm gross und ist sowohl kälteresistent als auch hitzebeständig von -40°C bis + 230°C. Die Form bietet Platz für 6 Küchlein, wobei jeweils immer zwei Bäume das gleiche Motiv präsentieren. Die Silikonform ist spülmaschinengeeignet und verändert nicht den Geschmack der Lebensmittel.

Filialbestand in Adliswil: 0
Versandbereite Menge: 7

Artikeldetails

Detailinformationen

Farbe(n)
Grau
Grösse
Länge: 30 cm / Breite: 17 cm / Höhe: 3 cm
Produktionsland
Italien
Material
Lebensmittelechter Silikon
Anwendungshinweis
Hitze- und kältebeständig von 230°C bis -40°C
Pflegehinweise
Spülmaschinengeeignet
Beschreibung

Weihnachtsbaum Silikonbackform 6 Küchlein

Weihnachten ist noch gar nicht da und Du hast jetzt schon keine Lust auf Guetzli backen? Mit diesem weihnachtlichen Alleskönner bist Du mit nur einem Produkt für verschiedene Köstlichkeiten perfekt für die Weihnachtszeit ausgestattet. Die Herstellung ist kinderleicht!

Silikonformen sind die Alleskönner in Deiner Küche

Silikonbackformen sind langlebig und bruchfest, sowie preiswert und hitzebeständig und können sowohl für hohe Temperaturen benutzt wie auch zur Reinigung in die Spülmaschine gegeben werden.
Bei richtiger Anwendung und Behandlung bleiben Silikonbackformen antihaftbeschichtet, so dass ein Einfetten der Formen vor dem Backen nicht notwendig ist. Es wird sogar von einem zusätzlichen Einfetten abgeraten. Kuchen löst sich aus der Silikonbackform kinderleicht durch das Drücken und Verbiegen der Form und ihrer Ränder. Des Weiteren sind Silikonbackformen durch ihre flexible Elastizität platzsparend in der Unterbringung. Sie können auch zusammengedrückt aufbewahrt werden, ohne ihre Form zu verlieren.

Vielseitigkeit und kinderleichte Handhabung – die Königsdisziplin

Die Silikonform eignet sich für verschiedenste Gebäckvarianten und Teigsorten.
Ein süsser Marmorkuchen-, ein Zitronenkuchen- oder ein Schokoladenkuchen-Teig schmeckt als Weihnachtsbaum-Motiv noch viel besser. Eine schöne Alternative zur süssen Kuchenvariante ist ein herzhaftes Brötchen. Auch Brotteig kann man in die herbstlichen Formen hineingeben und das etwas andere Brötchen für das Frühstück backen. Nachdem Du deine Küchlein oder Dein Brötchen gebacken hast, solltest du das Gebäck auskühlen lassen. Vergiss nicht hitzebeständige Handschuhe anzuziehen, wenn Du die Backform aus dem Ofen nimmst. Um zu testen, ob Dein Küchlein fertig ist, kannst Du den Stäbchentest durchführen. Steche mit einem Holzstäbchen in das Küchlein und ziehe es gleich wieder raus. Wenn der Teig an dem Stäbchen kleben bleibt, musst Du die Küchlein noch ein paar Minuten backen.
Silikon hat einen grossen Vorteil gegenüber anderen Backformen. Silikon ist weich und elastisch und somit kann man das Gebäck besser aus der Form nehmen. Aber der durchaus grössere Vorteil ist, dass man auch Pudding. Gelee oder Eis in den Backformen herstellen kann. Dafür die kühle Masse in die Förmchen füllen und kaltstellen.

So dekorierst und verpackst Du Dein Küchlein

So dekorierst und verpackst Du Dein
KüchleinBevor Du die Küchlein weiterverarbeitest, vergewissere Dich, dass das Gebäck vollständig abgekühlt ist. Jetzt kannst Du mit dem Dekorieren beginnen.
Wenn Du die Küchlein verschenken möchtest, eignet sich ein mit Kuvertüre überzogenes und mit Aluminiumfolie verpacktes Küchlein. Hierbei ist wichtig, dass die Kuvertüre vollständig gekühlt ist. Damit die Kuvertüre beim Verpacken nicht in deinen Händen schmilzt und deine Finger keine unschönen Fingerabdrücke hinterlassen, solltest Du Einweghandschuhe anziehen. Unsere bunten Aluminiumfolien runden Dein Küchlein perfekt ab. Mit der richtigen Dekoration steht deinem Geschenk nichts mehr im Weg. Ein herzhaftes Brötchen kannst du mit Rosmarin, Thymian oder mit Sonnenblumenkernen vor dem Backen, verfeinern. Arbeite dafür die Gewürze und die Kerne in den Brotteig ein. Diese einzigartigen Brötchen schmecken mit feiner Butter besonders gut. Sind diese Brötchen beim nächsten Brunch auch bei Dir im Brotkörbchen?

Erfahre mehr über die Welt der Dekoration in unseren Kursen

Unsere Kursleiter geben Dir einen Einblick in die grosse Kunst des Backens. Du möchtest wissen, wie man Rollfondant richtig benutzt oder wie man hübsche Dekorationselemente herstellt? Dann ist der Dekorationskurs genau das richtige für Dich. Weitere spannende Kursangebote findest du unter Kurse . Wir freuen uns auf Deinen Besuch.