Toast-Backform 30 x 9 x 9 cm

45,00 CHF
Bruttopreis

Mit dieser professionellen Toast-Backform gelingt der Toast auch im eigenen Backofen. So erhält er eine schön weiche Kruste und die typische Form. Der Teig bleibt nicht an der Form kleben, diese lässt sich zudem sicher verschliessen.

Filialbestand in Adliswil: 8
Versandbereite Menge: 61

Artikeldetails

Detailinformationen

Grösse
Länge: 31.5 cm / Breite: 10 cm / Höhe: 9.8 cm
Material
Stahlblech mit Aluminiumbeschichtung
Füllmenge
1 kg Brotteig
Grösse des einzelnen Endproduktes
Länge: 30 cm / Breite: 9 cm / Höhe: 9 cm
Anwendungshinweis
Vor dem Backen einfetten
Pflegehinweise
Nicht spülmaschinenfest
Beschreibung

Toast-Backform 30 x 9 x 9 cm

Toast gehört in vielen Schweizer Haushalten einfach zum richtigen Frühstück dazu. Trotzdem ist Toast nicht gerade als hochwertiges und aromatisches Brot bekannt. Mit dieser Backform ändern Sie das! Ein selbst gebackenes Toastbrot schmeckt viel besser als gekauftes und erhält mit dieser Englischbrotform das richtige Aussehen und die praktische Schnittform.

Toast-Backform - Anwendung

Köstliches Toastbrot

Wir verwenden in unserem Toast eher viel Butter, dadurch können sich die Ränder des Brotes im Anschluss an das Backen etwas nach innen wölben. Wem eine schöne quadratische Form wichtig ist, kann gerne den Butteranteil etwas reduzieren.

290 g Milch

18 g Hefe

2 Tl Ahornsirup

10 g Salz

60 g Butter

540 g Mehl

Alle Zutaten bis auf das Salz zusammen vermischen. Nach etwa 3 Minuten das Salz hinzugeben und während etwa 10 Minuten auf einer etwas höheren Stufe zu einem geschmeidigen Teig kneten. Die Teigkugel in eine leicht beölte Schüssel geben und mit einem Teigplastik während 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen.

Nach der Stockgare wird der Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche gelegt und kurz zu einem länglichen Rechteck geformt. Drücken Sie dazu die Ränder in die Mitte des Brotes und rollen Sie es leicht. Der Teigling sollte etwas länger sein als die verwendete Backform. Nehmen Sie den Teig mit beiden Händen und heben Sie ihn in die eingefettete Form. Dabei sollten die beiden Enden leicht nach unten gefaltet werden. Nun drücken Sie mit den Händen und den Fingern fest in den Teig hinein, sodass dieser schön in die Form gepresst wird. Anschliessend wird die Form verschlossen und für mindestens zwei Stunden ruhen gelassen. Dann sollte der Teig bis etwa 1 cm unter den Rand aufgegangen sein. So wird das Toastbrot dann bei 200 °C während 40 Minuten gebacken. Nehmen Sie den Toast dann aus dem Ofen und formen Sie das Brot direkt aus. Lässt man das Brot in der Form, so kann sich an den Rändern Kondenswasser bilden und das Brot wölbt sich stark. Auf einem Gitter kann das Brot auskühlen und anschliessend getoastet und verzehrt werden. So ein leckeres Toastbrot hatten Sie bestimmt noch nie!

Brotkurse bei miniSchoggi

Möchten Sie selbst einmal ein Brot wie vom Bäcker backen oder haben Sie schon Erfahrung, aber das perfekte Brot noch nicht gefunden? Bei unseren Brotkursen sind Neulinge wie auch erfahrene Backprofis gut aufgehoben. Wir zeigen Ihnen, wie ein goldiger Zopf, lecker gefüllte Brioches, aromatische Sauerteigbrote und knusprige Baguettes entstehen. Bei unseren Kreationen ist für jeden etwas dabei! Wir hoffen, dass wir auch Sie schon bald an einem unserer Kurse begrüssen und dort zum richtigen Brotbäcker machen können!