• Neu

Cake Form Rechteckig Gross 5 Stück

8,50 CHF
Bruttopreis
005222

Ran an die Cakes. Mit dieser Form lassen sich verschiedenste Cakes herstellen. Egal ob ein cremig süsser Schokoladenkuchen oder ein luftiger, fruchtiger Zitronenkuchen, mit dieser recycelbaren Einweg-Zellulose Backform gelingt Dir jeder Kuchen. Die Form ist ein Multitasking Talent und kann zum Backen, Transportieren und Verschenken gleichzeitig benutzt werden. Die Form ist 26 cm x 10 cm x 6.5 cm gross und bäckt 400 g Teig pro Form.

Filialbestand in Adliswil: 0
Versandbereite Menge: 12

Artikeldetails

Detailinformationen

Grösse
Länge: 26 cm / Breite: 10 cm / Höhe: 6.5 cm
Material
Zellulose
Geeignet für:
Cakes, Kuchen
Füllmenge
400 g
Hinweis
Hitzebeständig bis max. 200°C
Beschreibung

Cake Form Rechteckig Gross 400 g 


Plumcake

Der Plum Cake ist ein eher unbekannter Kuchen, der oft mit dem Zwetschgenkuchen verwechselt wird. Der Plum Cake wird in einer rechteckigen Kuchenbackform und bei 160 Grad für 1 ½ Stunden gebacken. Der Plum Kuchen ist ein Cake, den man über das ganze Jahr und zu jeder Tages- und Nachtzeit essen kann. Egal ob zum Nachmittagskaffee, zum Geburtstag oder doch zu den winterlichen Festtagen. Der Kuchen schmeck jedoch am besten, wenn Du ihn 1-2 Tage vor dem Verzehren bäckst.


Was Du für einen leckeren Plum Kuchen brauchst:
150 g Rosinen
90 g getrocknete Ingwerwürfel
90 g getrocknete Zwetschgen, gewürfelt
2-3 EL Rum
50 g Mandeln, gehackt
100 g Kristallzucker
100 g Butter
1 Prise Salz
3 Eier
Abgeriebene Schale von 1 Zitrone
180 g Mehl
1 TL Backpulver


Und so geht’s:
Lege die Früchte und den Ingwer über Nacht in Rum ein, so bekommst Du eine leckere, eingeweichte Rum Note. Trenne das Eiweiss, von allen drei Eiern, vom Eigelb und schlage das Eiweiss schon schaumig bis Dieser fest ist. Die Butter weichrühren, den Zucker das Eigelb dazugeben und ungefähr 10 Minuten auf mittlerer Stude Schaumig rühren. Nun hebst Du die Eiweissmasse vorsichtig unter die Schaummasse. Das Mehl und das Backpulver miteinander vermischen und mit der Zitronenschale zur flüssigen Masse dazugeben. Jetzt nur noch die eingelegten Früchte und die Mandeln dazugeben und fertig ist Dein Teig. Nehme Deine Zellulose Backform zur Hand und fülle den Teig in die Form. Nun kannst Du den Kuchen bei Ober/Unterhitze und 160 Grad für 90 Minuten backen. Wichtig dabei ist, dass der Kuchen auf der untersten Schiene gebacken wird. Wenn der Kuchen an der Oberfläche dunkel wird, kannst Du ein Backpapier über den Kuchen legen und weiterbacken.
Um zu testen, ob der Kuchen fertig ist, kannst Du den Stäbchen Test durchführen. Daür einen Zahnstocher bis zum Kuchenboden durchstechen, rausziehen und wenn kein Teig mehr hängen bleib, ist der Kuchen fertig. 


Der Pflaumenkuchen ohne Pflaumen

Der Plumcake ist ein Pflaumenkuchen, der mindestens zu 50 % aus getrockneten Früchten bestand. Die Namensgebung kommt von den Früchten, die damals als Plumb bezeichnet wurden und das waren nicht wie man Ableiten würde Pflaumen, sondern Rosinen und Johannisbeeren. Deshalb nennt man diesen Kuchen heute vermehrt Black Cake, als schwarzer Kuchen oder auch Fruit Cake, ein Früchte Kuchen. Der Plum Cake wurde mit einem Pfund Mehl, Zucker, Butter und Eier hergestellt und zusätzlich 4 bis 5 Pfund Obst. Dieser Kuchen wurde in England für grosse Anlässe gebacken und reichte für 50 Personen, da der Kuchen sehr sättigend war.
In England war der Plum Cake ein Symbol der Gastfreundschaft, wenn Adelige Personen zu Besuch kamen. Diese Geste wurde seit dem 18 Jahrhundert nicht mehr fortgeführt, aber im Jahr 1957 zu Zeiten von der jungen Elisabeth II und den Herzog von Edinburgh wiederbelebt.


Cakes and Tarts Kurs bei miniSchoggi

Kennst Du schon unseren Cakes und Tarts Kurs? Der Tageskurs ist eine fantastische Kombination aus traditionellen Tarts wie die Linzer Torte und aufregende Cakes wie der Marroni Cake. Diesen Kurs muss man als Kuchen-Liebhaber einfach mögen. Schnell anmelden und schon bald kann das Erlebnis losgehen!