Kakaobohnen aus Kolumbien

36,90 CHF
Bruttopreis
005405

Frisch, bunt und intensiv. Das ist die Kakaobohne aus Kolumbien. Die Exotische unter den Kakaobohnen ist die Bohne definitiv. Die erfrischende Kakaonote ist in Kombination mit einer feinen Zitrus- und Ananas-Note ein Merkmal für höchste Qualität. Das ist die Motivation der Farm Hacienda Betulia.

Filialbestand in Adliswil: 0
Versandbereite Menge: >20

Artikeldetails

Detailinformationen

Gewicht
1 kg
Verpackungs-/Setumfang
Die Bohnen kommen vakuumiert in einem entsprechenden Beutel.
Zutaten
Ungeröstete Kakaobohnen
Lagerhinweis
Kühl und trocken bei ca. 18°C
Hinweis
Dies sind unbehandelte rohe Kakaobohnen, wie sie vom Bauer geliefert werden. Die Bohnen sind fermentiert, aber nicht speziell gereinigt, weshalb kleinere Verschmutzungen bestehen können und Fremdkörper nicht komplett auszuschliessen sind.
Produkt vegetarisch
Ja
Anbaugebiet
Maceo, Antioquia, Kolumbien
Produkt Lactosefrei
Ja
Produkt Glutenfrei
Ja
Produkt Vegan
Ja
Beschreibung

Kakaobohnen aus Kolumbien

Die Farm Hacienda Betulia liegt östlich von der Stadt Medellin. Die Federacion nacional de cacaoteros zeichnete das Schweiz-Kolumbianische Familienunternehmen als innovativste Farm Kolumbiens 2018 aus. Als Familienunternehmen steckt ein jahrelanges Tüfteln hinter der Firmengeschichte. So konnte eine grossartige Vision geschaffen werden. Die Philisophie des Unternehmens ist es ein kolumbianisches Criollo mit seltenen und komplexen Aromen zu verwirklichen. Als innovativste Farm Kolumbiens gehört Nachhaltigkeit und ein grosses Know How zum Alltag. Um diesen Titel zu erreichen, führt das Familienunternehmen wissenschaftliche Bodenanalysen und Gentests der Kakao-Sorten durch. Die Nachhaltigkeit äussert sich in den landwirtschaftlichen Praktiken und zieht sich bis zum Fermentierungskonzept durch.
Diese Kakaobohnen gehören zur Kategorie Criollo. Diese Bohnen gehören zu den Edelsten ihrer Sorte und schmecken besonders aromatisch.


Die gesamte Herstellung von Schokolade bei miniSchoggi erleben

Die Kakaobohne wird mühsam von verschiedenen Bauern auf der ganzen Welt noch von Hand geerntet und ab da hat die Kakaobohne einen langen Weg bis die Bohne zu Schokolade wird. Genau dieses Wissen vermittelt unser Bean to Bar Kurs. Die Herstellung von der Bohne bis zur fertigen Schokoladentafel ist ein grossartiges Erlebnis. Du möchtest mit uns zusammen diesen grossartigen Weg kennenlernen? Dann bist Du im Bean to Bar genau richtig? Wir freuen uns auf Deine Anmeldung