• Neu

Pasta Chitarra, Gross

49,00 CHF
Bruttopreis
005795

Stell Dir vor, Du sitzt in Venedig, am Fusse der Rialto Brücke in einem kleinen Restaurant, beobachtest das bunte Treiben auf der Brücke und auf dem Canale Grande. Es ist ein warmer Sommerabend und Du geniesst ein Gläschen Rotwein. Was passt am besten dazu? Natürlich Pasta. Da Du aber zu Hause sitzt und Dir das nur vorstellst, haben wir genau das Richtige für Dich. Mit der Chitarra kannst Du ganz einfach Deine eigene Pasta zu Hause herstellen. Versetze Dich gedanklich nach Italien und hol Dir Italien nach Hause.

Filialbestand in Adliswil: 1
Versandbereite Menge: 9

Artikeldetails

Detailinformationen

Grösse
Länge: 47.5 cm / Breite: 21.8 cm / Höhe: 8.3 cm
Material
Buchenholz, rostfreier Draht
Menge
1 Stück
Grösse des einzelnen Endproduktes
Schmale Seite: Länge: 36.9 cm / Breite: 3 mm / Breite Seite: Länge: 36.9 cm / Breite: 6 mm
Pflegehinweise
Nicht spülmaschinenfest
Herkunftsland
Italien
Beschreibung

Pasta Chitarra, Gross

Stell Dir vor, Du sitzt in Venedig, am Fusse der Rialto Brücke in einem kleinen Restaurant, beobachtest das bunte Treiben auf der Brücke und auf dem Canale Grande. Es ist ein warmer Sommerabend und Du geniesst ein Gläschen Rotwein. Was passt am besten dazu? Natürlich Pasta. Da Du aber zu Hause sitzt und Dir das nur vorstellst, haben wir genau das Richtige für Dich. Mit der Chitarra kannst Du ganz einfach Deine eigene Pasta zu Hause herstellen. Versetze Dich gedanklich nach Italien und hol Dir Italien nach Hause.

Anwendung

Stelle Deine selbst gemachten und traditionellen Spaghetti alla chitarra her. Das sind sogenannte Spaghetti mit quadratischem Querschnitt, welche aus Hartweizen bestehen. Oder wie wäre es mit Taglierini oder Tagliatelle aus Eierteig? Leg los und beginne mit der Pastaproduktion. Dafür brauchst Du nur einen leckeren Teig und rollst diesen aus. Lege die Teigbahn auf die Metalldrähte und mit einem Ausrollstab rollst Du darüber und schon hast Du selbst gemachte Spaghetti, die herunterfallen. Entweder gibst Du sie direkt in kochendes Wasser oder Du lässt sie auf unserem Pasta Holz-Trocknungsrahmen trocknen und geniesst sie zu einem anderen Zeitpunkt.

Eigenschaften

Die Chitarra wurde von Hand, aus unbehandeltem Buchenholz gefertigt. Die Metalldrähte bestehen aus rostfreiem Stahl. Die Grösse der Chitarra misst eine Länge von 47.5 cm, Breite 21.8 cm und Höhe 8.3 cm. Mit der schmalen Seite der Chitarra kannst Du Taglierini herstellen, mit einer Länge von 36.9 cm und 3 mm breit. Mit der breiten Seite kannst Du Tagliatelle herstellen, mit einer Länge von 36.9 cm und 6 mm breit.

Reinigung

Der Rahmen kann nach dem Gebrauch mit einem in Zitronensaft getränkten Tuch gereinigt werden. Die Drähte können vorsichtig mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Bitte nicht in Wasser eintauchen, abwaschen und auch nicht in die Spülmaschine geben!

Tomaten Tagliatelle Rezept

365 g Weissmehl
35 g Tomatenpulver
4 Stk. Eier
4 EL Olivenöl
1 TL Salz

1. Gib das Mehl auf eine saubere Arbeitsfläche und forme eine Mulde in die Mitte.
2. Jetzt gibst Du die vier Eier sowie das Olivenöl in die Mulde.
3. Verstreue das Salz ringsum in das Mehl.
4. Nun verquirlst Du mit einer Gabel die Eier und nimmst immer etwas Mehl vom Rand weg.
5. Sobald die Masse anfängt, dicker zu werden, legst Du die Gabel zur Seite und fängst an, alles vorsichtig mit den Händen zu verkneten.
6. Unbedingt alles Mehl verarbeiten.
7. Der Teig sollte glatt und leicht ledrig sein. Sollte der Teig zu trocken und bröselig sein, kannst Du ein klein wenig Wasser dazugeben.
8. Der Teig wird jetzt in Frischhaltefolie gepackt und für eine Stunde kaltgestellt.
9. Nachdem der Teig gekühlt wurde, kannst Du ihn aus dem Kühlschrank nehmen, halbieren und eine Hälfte wieder zurück in den Kühlschrank geben.
10. Bestäube Deine Arbeitsfläche mit etwas Mehl und rolle den Teig der Länge nach aus. Achte hierbei darauf, dass Du ihn dabei nicht breiter ausrollst als die Pastamaschine.
11. Stelle die Dicke der Pastamaschine auf Stufe 0 und lass den Teig einmal durchlaufen.
12. Stelle nun die Dicke auf Stufe 1 und lasse den Teig wieder durchlaufen.
13. Wiederhole diesen Prozess, bis Du bei Stufe 7 angelangt bist.
14. Der Teig sollte jetzt eine 1 mm dicke Teigbahn sein.
15. Lege die Teigbahn auf die Chitarra und mit dem Ausrollstab drückst Du den Teig durch die Drähte und schon hast Du wunderbare Tomaten Tagliatelle.