Patisserieboden Gold-schwarz, 4.5 cm x 13 cm, 200 Stück

49,90 CHF
Bruttopreis
006042

Setze Deine Patisserie perfekt in Szene. Ein geeigneter Boden ist nicht nur zum Stabilisieren wichtig, sondern auch optisch muss die Unterlage zu Deinen Patisserie Kreationen passen. Deshalb ist es wichtig, die richtige Präsentierfläche für Deine Herstellung zu finden. Dieser rechteckige Patisserieboden ist durch die goldene Farbe sehr edel, weshalb er zu jedem Anlass passt. Die Patisserieunterlage stabilisiert Deine Kreationen, aber ist auch eine hübsche Präsentierfläche für alle kleinen Köstlichkeiten. Die Kartonplatte hat eine Länge von 13 cm und eine Breite von 4,5 cm. In diesem Set sind 200 Böden.

Filialbestand in Adliswil: 1
Versandbereite Menge: 3

Artikeldetails

Detailinformationen

Grösse
Länge: 13 cm / Breite: 4.5 cm
Produktionsland
Schweiz
Material
Beschichteter, wasserabweisender Karton
Menge
200 Stück
Farbe(n)
Oberseite: Gold, Unterseite: Schwarz
Beschreibung

Patisserieboden Gold-Schwarz Rechteckig

Der Bereich der Patisserie bezeichnet im Grunde Feingebäcke und kleine Desserts. Obwohl der Bereich der Patisserie definiert ist, könnte ein Bereich nicht vielfältiger sein. Es gibt sie in verschiedenen Formen, Farben, Geschmacksrichtungen und Grössen. Die Patisserie ist wohl der künstlerischste Bereich in der Konditorei. Mit diesen Böden und einer Tortenschachtel werden die kleinen Kunstwerke optimal verpackt und transportiert.


Die Patisserie – der künstlerische Bereich der Konditorei

Die Patisserie kommt eigentlich aus dem Französischen und bedeutet übersetzt kneten oder Kuchen backen (pâte heisst nämlich Teig). Mit dem Begriff Patisserie ist eine Gruppe der Backwaren und Feingebäcke gemeint. Den Bereich findet man jedoch nicht nur in der Konditorei, sondern auch in Hotelbetrieben, in der gehobenen Gastronomie oder bei Caterern. Dabei ist ein Patissier für die Herstellung von Süssspeisen, Massen, Teigen, Törtchen und Eisspeisen zuständig. Eine Patisserie zu beschreiben ist fast nicht möglich, denn eine Patisserie kann aus verschiedenen Texturen, Massen, Formen und Geschmacksrichtungen bestehen. Klassische Beispiele für Patisserie sind Fruchttörtchen, Caracs oder Cremeschnitten.


Verpackungs- und Transportmaterial

Das wunderschöne Dessert oder Küchlein ist fertiggestellt. Doch an einen wichtigen Punkt hat man bisher nicht gedacht: Leider vergisst man schnell, eine geeignete Unterlage und den richtigen Transport für die hübschen Desserts zu organisieren. Mit diesen Böden passiert das garantiert nicht mehr. In einer Tortenschachtel rutschen die Feingebäcke nur hin und her und kleben entweder aneinander oder an der Tortenschachtel. Durch den Einsatz der Böden, kann man den Transport für die leckeren Küchlein sicherer gestalten. Dafür legst Du Deine Desserts mit einem Spatel auf die Böden und mit dem Boden in die Tortenschachtel. So verhinderst Du, dass die Desserts hin und her rutschen und aneinanderprallen.