Hüppenflocken 100 g

6,90 CHF
Bruttopreis
001380

Hüppenflocken sehen als Dekoration super aus und verleihen Ihren Leckereien eine köstliche Knusprigkeit. Sie eignen sich als Zutat für Schokoladentafeln, Pralinen und Torten und können auch als Dekoration verwendet werden. Besonders edel wirkt es, wenn etwas goldener Glitzer darüber gesprüht wird.

Filialbestand in Adliswil: 15
Versandbereite Menge: >20

Artikeldetails

Detailinformationen

Gewicht
100 g
Produktionsland
Schweiz
Zutaten
Weizenmehl, Zucker, Kokosöl, Rapsöl, Wasser, Magermilchpulver (EU), Butterfett (EU), Aroma, Speisesalz, Emulgator (E322: Rapslecithin), Gersenmalzextrakt, Paprika, Antioxidationsmittel (E306: Tocopherol)
Lagerhinweis
Kühl und trocken bei ca. 18°C
Produkt vegetarisch
Ja
Allergene
Gluten, Milch; Kann Spuren enthalten von: Sojabohnen
Produkt Lactosefrei
Nein
Produkt Glutenfrei
Nein
Produkt Vegan
Nein
Produkt ist kosher zertifiziert
Nein
Produkt ist halal zertifiziert
Nein
Beschreibung

Hüppenflocken, 100 g

Pralinen, Torten und weitere Desserts wie Éclairs oder Macarons mit einem herrlichen Crunch sind mit den Hüppenflocken ganz einfach gemacht. Die Flocken können sowohl in der Füllung, als auch als Dekoration verwendet werden. Geben Sie sie zum Beispiel in die Schokolade und giessen Sie diese in Tafelformen, so entsteht eine richtige Knusper-Schokolade.

Hüppenflocken - Anwendung

Für köstliche und knusprige Pralinen benötigen Sie einige Pralinenhohlkugeln oder -schalen, einen Spritzbeutel, etwas Mandelfüllung und Couverture. Schlagen Sie die Mandelfüllung luftig auf, mischen Sie die Hüppenflocken hinein, geben sie die Masse in den Spritzbeutel und schneiden Sie die Spitze ab. So lässt sich die Creme direkt in die Hohlkugeln oder -schalen eindressieren. Sie können die Creme vorab auch mit etwas Schokoladenganache vermischen, so entsteht eine weniger intensive, cremige Mandel-Knusper-Ganache. Zum Schluss werden die Pralinen mit etwas temperierter Couverture verschlossen und nach Wunsch mit Streudekor, Streuseln oder natürlich Hüppenflocken dekoriert oder ummantelt.

Möchten Sie Ihre Éclairs, Macarons oder eine Torte mit einem feinen Crunch veredeln, geben Sie einige Hüppenflocken zu Ihrer Creme hinzu. Für Éclairs eignet sich zum Beispiel eine einfache Vanille- oder Schokoladenmousse, bei Macarons ist Buttercreme oder Ganache eine gute Wahl. Für eine köstliche Tortenfüllung können Sie ebenfalls eine Vanillecreme oder zum Beispiel eine Joghurt- oder Quarkmasse herstellen und mit den Hüppenflocken vermischen. Die Leckereien sollten dann bald genossen werden, mit der Zeit weichen die Flocken etwas auf.

Für eine besonders knusprige Schokoladentafel vermischen Sie Ihre temperierte Couverture mit den Hüppenflocken. So können Sie sie in eine Schokoladentafelform oder auf ein Backpapier giessen. Nach einigen Minuten im Kühlschrank lässt sich die Schokolade ausformen und nach Belieben in Stücke schneiden oder brechen.

Veredle mit diesen Hüppenflocken aus Weizenmehl deine Desserts so professionell wie die Konditoren.

Zaubere schöne Abschlüsse für deine Kuchen- oder Schokoladenkreationen, färbe die Hüppenflocken mit zartem Goldstaub und ummantle deine Pralinen und Truffes damit.

Wir mischen Hüppenflocken mit Couvertüre und stellen so einen feinen Knusperboden für unsere Torten her. Oder wir mischen die Hüppenflocken in unsere Haselnuss- oder Mandelfüllung und bekommen so eine extra knusprige Füllung. Achtung: Die Hüppenflocken können nur in unsere Haselnuss- und Mandelfüllung gemischt werden, da diese kein Wasser enthaltet. In andere Füllungen z. B. Ganache oder Tortenfüllungen würde die Hüppenflocken mit der Zeit weich werden. Verwirkliche mit den Hüppenflocken auch andere Backideen.

Die Hüppenflocken in der eleganten, wiederverschliessbaren Tüte gehören in die Backstube eine jeden Tortenkünstler und Chocolatier.

  

Pralinenkurse bei miniSchoggi

Möchten Sie tiefer in die Welt der Schokolade eintauchen? Möchten Sie selbst einmal edle Pralinen aus feinster Couverture herstellen? Bei uns lernen Sie, wie Pralinen gegossen, gefüllt und dekoriert werden, so stellen Sie eigene Formpralinen und sogar Schnittpralinen her. Wir würden uns sehr freuen, Sie bald an einem unserer Kurse begrüssen zu dürfen!

Nährwerte / 100 g

Energiewert in kJ 1943 kJ
Fett 14.70 g
   davon gesättigte Fettsäuren 9.20 g
Kohlenhydrate 76.10 g
   davon Zucker 33.70 g
Protein/ Eiweiss 6.20 g
Salz 0.40 g