Silikonpräger Schaukelpferd

20,50 CHF
Bruttopreis
002093

Du hast mit viel Leidenschaft ein luftiges Biskuit gebacken, eine leckere, fruchtige oder schokoladige Füllung hergestellt, Deine Torte fertig aufgeschichtet und eingedeckt. Bestimmt wird die Torte Deinen Gästen unglaublich gut schmecken. Doch warte! Ein ganz wichtiger Punkt fehlt noch: Dekorationen machen Deine Torte zu einem ganz persönlichen Kunstwerk. Egal ob eine Fussballtorte zur Weltmeisterschaft oder eine Zoo-Torte mit Tieren für den Geburtstag der Kinder, für jeden Anlass gibt es den richtigen Silikonpräger. Dieser Präger eignet sich hervorragend für Deine Baby-Shower-Torte. Mit ein wenig Fondant prägst Du ein Schaukelpferd für Torten, Cupcakes oder Muffins.

Filialbestand in Adliswil: 0
Versandbereite Menge: 13

Artikeldetails

Detailinformationen

Grösse
Länge: 9.5 cm / Breite: 9.5 cm / Höhe: 1 cm
Saison & Anlass
Geschenkideen
Produktionsland
England
Material
Lebensmittelechter Silikon
Grösse des einzelnen Endproduktes
Länge: 6.5 cm / Breite: 7.5 / Höhe: 0.6 cm
Beschreibung

Silikonpräger Schaukelpferd

Werde zum Tortendekorationskünstler, denn einfacher könntest Du die Figuren nicht selber herstellen. Einfach kneten, in den Silikonpräger drücken, ausformen, trocknen lassen und auf die Torte setzen! Mit dem Silikonpräger lassen sich süsse Schaukelpferdchen modellieren.


Der Fondant – ein Dekorationsklassiker

Die Grundmasse für Tortendekorationen ist meistens Fondant. Den Fondant kennst Du klassischerweise als eine weisse, ganz dünn ausgerollte Decke zum Überziehen von Torten. Der Fondant schmeckt eher süss, da Fondant eine essbare Zuckerpaste ist. Fondant verhält sich wie Knete, weshalb die Masse sich perfekt zum Modellieren und Prägen eignet. Die Paste hat die perfekte Konsistenz zum Dekorieren, doch für viele Figuren braucht man mehr als nur einen weissen Fondant. In unserem Shop findest Du Fondant in den verschiedensten Farben. Falls Du Deinem Fondant eine ganz persönliche Note verleihen möchtest, empfehlen wir Dir Deinen weissen Fondant mit ProGel Farben selbst einzufärben. Benutze nur Gelfarben, denn Pulverfarbe oder flüssige Farbe macht Deinen Fondant entweder spröde oder zu weich. So wird es sehr schwer den Fondant zu verarbeiten.


Schritt für Schritt zu einer süssen Fondant Figur

Dein Fondant ist in Deiner Wunschfarbe eingefärbt und bereit für den Einsatz. Damit der Fondant richtig verarbeitet werden kann, benötigst Du noch einige wichtige Hilfsmittel. Das erste wäre die Bäckerstärke. Die Stärke verhindert, dass Dein Fondant in der Form, an dem Wallholz, an Deinen Händen oder am Präger kleben bleibt. Verwende nur die Bäckerstärke und kein Mehl oder andere Stärke. Bäckerstärke wird aus Kartoffelstärke gewonnen und hat den Vorteil, dass die Stärke weder die Konsistenz vom Fondant verändert noch am Fondant sichtbar bleibt. Mit der Bäckerstärke wird die Arbeit mit dem Fondant vereinfacht. Das zweite Produkt ist die Blütenpaste.
Die Blütenpaste kannst Du gleich zur Hand nehmen. Reisse von der Blütenpaste ein kleines Stück ab und knete die Paste 1 - 2 Minuten in den Fondant. Das Verhältnis von Blütenpaste zu Fondant sollte dabei ¾ Fondant und ¼ Blütenpaste sein. Die Blütenpaste sorgt dafür, dass der Fondant schneller aushärtet und sich nach dem Prägen nicht verformt. Je mehr Blütenpaste Du verwendest, desto schneller härten die Figuren aus. Wälze den Silikonpräger in der Bäckerstärke, so ist auch der Präger bereit. Als letztes drückst Du den restlichen Fondant in den Präger. Dieser stellt den Grundkörper der Figur dar. Den überstehenden Fondant kannst Du mit einem glatten Messer oder einem Spatel an der Prägekante entlang glatt abschneiden. Jetzt kannst Du das Motiv aus dem Silikon vorsichtig entfernen und so verformen, wie Du Deine Figur gerne haben möchtest. Gebe Deiner Figur einen individuellen Look. Auch Schattierungen und Konturen kannst Du mit etwas dunkelgrauem essbarem Farbpulver andeuten. Nehme einen dünnen Pinsel, tauche den Pinsel in die Pulverfarbe und zeichne an den Kanten, Falten und Grübchen entlang. So wirkt Deine Figur gleich viel echter. Lege nun die Figur auf einen Teller zum Trocknen. Plane genug Zeit zum Trocknen ein, damit Du nicht kurz vor dem Präsentieren und Servieren ins Schleudern kommst. Wir empfehlen Dir die Figuren über Nacht trocknen zu lassen. Sobald die Figur gut getrocknet ist, kannst Du Deine Figur mit essbarem Kleber an Deine Torte, Cupcake oder Muffin anbringen.


Mal etwas Anderes als Fondant

Für die Silikonpräger eignet sich Fondant sehr gut, aber Du kannst selbst verständlich auch andere Lebensmittel verwenden. Verwende zum Beispiel nur die Blütenpaste. Bei der reinen Blütenpaste solltest Du schnell arbeiten. Du kannst die Paste genauso einfärben wie Fondant und musst dafür die Figur nicht über Nacht trocknen lassen. Auch Modellierschokolade oder Marzipan eignet sich für Figuren. Bei beiden Massen gehst Du genauso vor, wie beim Fondant.


Was Du tun kannst, wenn der Fondant sich nicht aus der Form lösen lässt

Bei filigranen, kleinen Details drückt und prägt man die Massen etwas fester in die Form, damit der Effekt schön aussieht. Trotz der Bäckerstärke kann es passieren, dass Du den Fondant nicht aus der Form bekommst. Lege den Präger für 30 – 60 Minuten mitsamt der Paste in den Tiefkühler. Kälte hat den Effekt, dass sich die Masse in der Form einzieht und somit in der Form Plätz gewinnt. So lässt sich der Fondant einfacher aus der Form lösen.


Vielfältige Kurse bei miniSchoggi

Du möchtest mehr über Fondant Figuren und das Prägen erfahren? Dann solltest Du unbedingt unseren Cupcake Kurs besuchen. Bei diesem Kurs dreht sich alles rund um das Dekorieren der Cupcakes mit Fondant und den fachmännischen Umgang mit dem Silikonpräger. Auch in unserem Tortendekorationskurs wirst Du vieles über verschiedene Dekorationsarten und Techniken lernen. Die Kurse kannst Du ganz einfach auf unserer Homepage buchen. Wir freuen uns auf Deinen Besuch.