Bindemittel für Glace und Sorbet, 40 g

4,90 CHF
Bruttopreis

Für cremige Glaces und Sorbets wird ein geeignetes, möglichst geschmackloses Bindemittel benötigt. Dieses Bindemittel besteht aus pflanzlichen Zutaten und eignet sich auch als Bindemittel für Saucen, Glasuren, Gelees oder glutenfreie Brote. So kreieren Sie leckere Desserts mit cremiger Konsistenz und ohne Gelatine.

Menge an Lager: 43 Menge

43 Artikel
003059
Artikeldetails

Detailinformationen

Produkt vegetarisch
Ja
Lagerhinweis
Kühl und trocken bei ca. 18°C
Zutaten
Verdickungsmittel: Johannisbrotkernmehl (E 410), Carboxymethylcellulose (E 466)
Allergene
Keine
Produkt Lactosefrei
Ja
Produkt Glutenfrei
Ja
Produkt Vegan
Ja
Produkt ist kosher zertifiziert
Nein
Produkt ist halal zertifiziert
Nein
Beschreibung

Bindemittel für Glace und Sorbet, 40 g

Das Bindemittel besteht hauptsächlich aus Johannisbrotkernmehl, dieses ist mit etwas Carboxymethylcellulose angemischt, welches die Wirkung des Mehls verstärkt. Das Johannisbrotkernmehl bietet viele positive Eigenschaften und eignet sich so für verschiedenste Kreationen. Das Bindemittel ist vegan und kann so auch als Ersatz für tierische Produkte verwendet werden. Da es glutenfrei ist, hilft es bei der Herstellung von glutenfreien Broten, bei Glace und Sorbet entstehen kleinere Eiskristalle, das Eis wird cremig und weich.

Bindemittel für Glace und Sorbet - Anwendung

Wir benutzen dieses Bindemittel am liebsten für unser Glace und unser Sorbet. Schon kleine Mengen des Pulvers sorgen für eine wunderbar cremige Konsistenz, denn während des Gefrierens entstehen so keine grossen Eiskristalle. Stattdessen sind viele kleinere Kristalle in der ganzen Glace verteilt, so schmeckt es besonders gut. Der Geschmack Ihrer Kreation wird durch das Bindemittel nicht verändert.

Sie können mit dem Bindemittel auch eine leckere Sauce oder ein Gelee für eine Frucht-Tarte herstellen. Ein grosser Vorteil ist hierbei, dass auch kalte Flüssigkeiten problemlos gebunden werden können. Dazu rühren Sie 2 g Bindemittel mit etwa 3 El der Flüssigkeit glatt, lassen es kurz quellen und mischen den Brei dann zu den restlichen 250 g Flüssigkeit hinzu. So entsteht eine leicht eingedickte Sauce, möchten Sie zum Beispiel eine warme Sauce herstellen, so rühren Sie 1 g Bindemittel mit etwas Wasser an und geben das Gemisch zu 250 g bereits kochender Flüssigkeit hinzu. Für einen etwas dickeren Gelee, der zum Beispiel als Überzug einer Fruchttarte eingesetzt werden kann, mischen Sie einen Esslöffel Kartoffel- oder Bäckerstärke, 1 g Bindemittel und 125 g Fruchtsaft. Die Mischung wird aufgekocht und direkt über die Früchte gegossen.

Da das Bindemittel auch Teig binden kann, lässt sich so glutenfreies Brot backen. Glutenfreies Mehl enthält keinen Eiweiss-Kleber, so werden solche Brote sehr schwer und dicht. Geben Sie pro 100g Mehl 1 g Bindemittel hinzu, kann der Teig trotzdem verkleistern und geht schön auf.

Dieses Bindemittel ist ein richtiger Alleskönner. Es ist vegan, glutenfrei, es bindet auch Öl-Wasser-Gemische und sorgt beim Gefrieren für kleine und gut verteilte Eiskristalle. Es hilft so beim Herstellen von Glace, Gelee, glutenfreiem Brot und Saucen. Da es sehr stark bindet, müssen keine grossen Mengen eingesetzt werden, ansonsten könnte es auch leicht abführend wirken. So kreieren Sie mit nur wenig Bindemittel Leckereien aller Art.

Nährwerte / 100 g

Energiewert in Kalorien 114.0 kcal
Fett 1.5 g
   Gesättigte Fettsäuren 1.5 g
Kohlenhydrate 1.0 g
   Zucker 1.0 g
Protein/ Eiweiss 6.8 g
Salz 0.1 g
Nahrungsfasern 82.8 g