12 Tortenstifte, Bambus

6,50 CHF
Bruttopreis
000361

Je höher desto besser…zumindest gilt das für Torten. Du möchtest eine Torte herstellen, die alle Blicke auf sich reissen soll? Dann muss die Torte mindestens zwei Etagen haben, damit auch wirklich jeder das Schmuckstück am Dessertbuffet sieht. Damit Dir das gelingt, solltest Du Tortenstifte verwenden, um Deine Etagentorte bestens zu stützen. Die Stifte sind 30 cm lang und haben einen Durchmesser von 6mm. 

Filialbestand in Adliswil: 3
Versandbereite Menge: 10

Artikeldetails

Detailinformationen

Grösse
Ø0.6 cm / Länge: ca. 30 cm
Produktionsland
USA
Material
Bambus
Menge
12 Stück
Beschreibung

Tortenstifte aus Bambus

So stellst Du sicher, dass Dein Kunstwerk nicht zusammenfällt und lange schön aussieht.

Umweltschonendes Material

Die Tortenstifte sind aus Bambus und können ohne Probleme mit Lebensmitteln in Berührung kommen. Bambus ist widerstandsfähig, langlebig und verzieht sich nicht, auch wenn Du zum Beispiel eine Cremereiche Torte herstellst. Bambus weicht nicht ein und bleibt sehr lange formstabil. Des Weiteren wirkt Bambus antibakteriell und keimreduzierend durch die natürlichen Inhaltsstoffe. Bambus ist mit einer natürlichen Schicht versiegelt und splittert nicht, sobald es mit feuchten Lebensmitteln in Berührung kommt.

Tortenstifte Anwendung

Die Stäbe können mit der Schere ganz einfach gekürzt werden. Dafür steckst Du die Stäbe vollständig in die Torte, bis die Stäbe den Tortenboden berühren. Markiere nun die Stäbchen an der Tortenoberfläche der ersten Lage und schneide diese an dieser Stelle mit der Schere ab. Die Stäbchen sollten nun so hoch sein, wie die erste Lage. Je nach Durchmesser und Gewicht der Torte braucht man nicht mehr als 3-4 Tortenstifte um eine stabile Torte zu bekommen. Wenn die Stifte in der untersten Lage stecken, kannst Du nun einen dünnen Tortenboden nehmen und diesen mittig auf die Torte legen. Wenn man auf diesen Tortenboden verzichtet, könnte es passieren, dass die obere Torte die untere Torte zerdrückt und die obere Lage sich einfach auf die Stifte aufspiesst. Dieser Boden sollte ca. 1cm Durchmesser weniger betragen als die Torte, die Du darauf stapeln möchtest. So verhinderst Du, dass man den unschönen Boden der Stütze sieht. Nun legst Du die nächste Etage mittig auf die untere Torte, auf den Tortenboden drauf.
Egal wie viele Etagen Deine Torte hat, zwischen jeder Etage kommt ein Tortenboden und auf jeden Boden neue Stifte. Versuche nicht die Stifte über zwei Etagen zu stecken, sonst könnte Deine Torte in sich zusammenfallen.

Die Welt der Tortenträume

Du möchtest mehr über die Herstellung von Torten erfahren? Dann besuche unseren Tortengrundkurs. Hier leiten und begleiten unsere Kursleitende Dich einen Tag lang durch die Welt der Torten. Lerne 4-5 verschiedene Torten kennen, nimm die mit nach Hause und mache sie jeder Zeit ganz einfach Zuhause nach. Wir freuen uns auf Deinen Besuch.