Marzipan Natur

7,50 CHF
Bruttopreis
000315

Aus Marzipan lassen sich hübsche kleine Figuren oder Blüten formen, die nicht nur süss aussehen sondern auch lecker nach Mandeln schmecken. Auch Torten lassen sich mit Marzipan statt mit Rollfondant überziehen, so wird die Decke nicht einfach nur süss, sondern trägt auch zum Geschmackserlebnis bei.

Filialbestand in Adliswil: 6
Versandbereite Menge: >20

Artikeldetails

Detailinformationen

Gewicht
250 g
Produktionsland
Schweiz
Zutaten
Zucker, Mandeln 35%, Feuchthaltemittel: Sorbit, E1103; Glukosesirup
Lagerhinweis
Kühl und trocken bei ca. 18°C
Produkt vegetarisch
Ja
Allergene
Mandeln
Produkt Lactosefrei
Ja
Produkt Glutenfrei
Ja
Produkt Vegan
Ja
Beschreibung

Marzipan Natur

Marzipan besteht hauptsächlich aus Mandeln und Zucker, daher ist er eine echte kleine Leckerei. Im Gegensatz zu Rollfondant oder Blütenpaste trägt er durch sein Mandelaroma aktiv zum Genuss einer damit verzierten Torte bei und wird so gerne mitgegessen. Für alle Naschkatzen kann der Marzipan auch pur geformt und genossen werden. So kreieren Sie edle und leckere Dekorationen.

Marzipan - Anwendung

Mit Marzipan können Sie ganze Torten überziehen, besonders bekannt ist zum Beispiel die Schwedentorte mit ihrer typischerweise grünen Kuppel. Dazu stellen Sie eine Schwedentorte aus hellem Biskuit und luftiger Vanillecreme her und stellen sie kühl. Anschliessend wird der Marzipan auf etwas Bäckerstärke oder Puderzucker etwa 4 bis 7 mm dick ausgerollt. Für eine Kuppel mit einem Durchmesser von 14 cm reichen 250 g Marzipan gut aus. Anschliessend wird die Torte mit dem Marzipan überzogen, die Resten werden abgeschnitten, wieder verknetet und entweder für die Dekoration verwendet oder luftdicht verpackt. Da der Marzipan etwas klebrig ist, haftet er gut auf der Torte und auch weitere Dekorationen fallen nicht wieder ab. Möchten Sie lernen, wie die perfekte Schwedentorte gelingt, so würden wir uns sehr über einen Besuch am Tortengrundkurs 1 freuen, wo Sie eine klassische Schwedentorte kreieren und dekorieren.

Zum Verzieren von Torten oder auch als edler Genuss kann Marzipan zu Figürchen, Blumen oder Früchten geformt werden. Bekannt sind zum Beispiel verschiedenste kleine Marzipantierchen, Marzipankartoffeln, die mit Kakaopulver veredelt werden oder auch die klassischen Marzipanfrüchte. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und formen Sie tolle kleine Leckereien!

Der hochwertige Marzipan kann auch für leckeres Gebäck oder zarte Pralinen verwendet werden. Probieren Sie zum Beispiel einmal eine Marzipan-Schnittpraline mit Schokoladenganache und einem dünnen Couverture-Überzug oder einen saftigen Früchte-Mandelcake. Von diesen Leckereien werden Ihre Liebsten noch lange schwärmen!

Tortenkurse bei miniSchoggi

Wer schon immer von der perfekten Torte geträumt hat, ist an unseren Tortenkursen gut aufgehoben. Zusammen mit unseren ausgebildeten Confiseuren stellen Sie leckere Torten in allerlei Geschmacksrichtungen her. Eine winterliche Chai-Tea Rulade, eine klassische Schwedentorte, eine exotische Passionsfrucht-Kokos Torte oder doch eine luftige Haselnuss-Karamell Torte - was auch immer Ihr Herz begehrt. Die köstlichen Leckereien werden jeweils edel dekoriert und können dann Zuhause den Liebsten präsentiert werden. Wir würden uns freuen, Sie schon bald an einem unserer Tortenkurse begrüssen zu dürfen!


Nährwerte / 100 g

Energiewert in kJ 1910 kJ
Energiewert in kcal 457 kcal
Fett 18.00 g
   davon gesättigte Fettsäuren 1.50 g
Kohlenhydrate 67.00 g
   davon Zucker 61.00 g
Ballaststoffe 3.00 g
Protein/ Eiweiss 6.00 g
Salz 0.00 g